2019 World Series of Poker Europe

Neue Studie über Spielsucht

Neue Studie über Spielsucht 0001

Die deutsche Presseagentur (DPA) hat das Ergebnis einer Studie, die im Auftrag des Deutschen Lotto-und Totoblock (DLTB) erhoben wurde, veröffentlicht. Dabei geht es um die Spielsucht in Deutschland und das allgemeine Suchtpotential der Deutschen.

Am Donnerstag wurde die Studie vorgestellt, dafür wurden 10.000 Menschen zwischen 16 und 65 Jahren zu ihrem Spielverhalten befragt.

Hier die Ergebnisse in Zahlen:

- 60% Männer haben im vergangenen Jahr zumindest einmal gespielt

- 30% der Frauen haben im vergangen Jahr zumindest einmal gespielt

- knapp 35% davon haben Lotto gespielt, mehr als 40% Spiele wie „Super 6" oder „Spiel 77"

- Der Rest wird auf andere Glücksspiele wie Automaten oder Kartenspiele aufgeteilt

Insgesamt schätzt man, dass knapp 100.000 Menschen in Deutschland spielsüchtig sind. Doppelt sovielen wird ein bedenkliches Verhalten attestiert.

Die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Elisabeth Pott, sagt gegenüber der DPA: „Da sind zwar relativ wenig pathologische Spieler, aber wir müssen das Problem weiter beobachten."

Im Detail bezieht sich Potts Sorge auf Online Spiele, die aufgrund des verschärften Monopols zwar verboten sind, aber trotzdem gespielt werden.

Aufgrund des neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrages wurden alle Online-Spieler in die Illegalität gedrängt, es gibt keine Kontrolle mehr darüber wer, wieviel und wo spielt. Betroffene wenden sich nicht an Hilfestellen, da die Sucht illegal (also im Netz) ausgelebt wird. Auch der Jugendschutz kann nicht gewährleistet werden, Eine Lizenzregelung könnte hier Abhilfe leisten, davon will aber niemand etwas wissen. Ein Teufelskreis.

Dennoch gibt Pott zu bedenken, dass die Spielsucht eine der geringsten Suchtarten in Deutschland ist. Durch TV und Marketing ist Glücksspiel und Poker derzeit in aller Munde, das ist ein möglicher Grund, warum sich der Fokus derzeit verstärkt darauf bezieht.

Die gravierendsten Suchtarten der Deutschen sind Alkohol und Zigaretten. Schätzungsweise sind über 1,5 Millionen Menschen alkoholkrank und 18 Millionen Menschen rauchen regelmäßig. Hinsichtlich dessen wirken die jüngsten Erhebungen im Bereich Glücksspiel, mit 100.000 Betroffenen, verschwindend klein. Immerhin leben 82 Millionen Menschen in Deutschland.

Ed note: Stellen Sie sich vor Sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel