2019 World Series of Poker Europe

Alter schützt vor Poker nicht

Alter schützt vor Poker nicht 0001

Letztes Wochenende fand in Valencia die Spanish Poker Tour veranstaltet von Everest Poker statt. Gewonnen hat ein Mann, der damit Pokergeschichte geschrieben hat. Cayetano Garcia aus Alicante ist mit 75 Jahren der älteste Spieler, der je ein großes Pokerturnier in Europa gewonnen hat.

Cayetano Garcia verwies seine Mitstreiter auf ihre Plätze und holte sich ein Preisgeld von

€ 26.500. In einer freundschaftlichen Geste vereinbarte das Finaltrio den zweiten und dritten Platz mit je € 19.500 zu teilen.

Bei der Spanish Poker Tour machten 1.000 Spieler aus Schweden, Frankreich, Deutschland, Italien und den Niederlanden mit. Sie alle versuchten einen der 109 finalen Plätze in Valencia zu ergattern.

Sieger Cayetano Garcia wird im Dezember mit Unterstützung von Everest Poker ein Turnier mit einem Buy-In von € 2.500 auf den Kanaren spielen.

Der Zweitplatzierte Lautaro Curi, der ebenfalls aus Alicante stammt, und der Drittplatzierte Alain Char aus Frankreich gönnten ihren 75-jährigen Mitspieler den Sieg und freuten sich mit ihm.

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel