2019 World Series of Poker Europe

Zusammenfassung von Tag 1 der WSOP 2008

Zusammenfassung von Tag 1 der WSOP 2008 0001

Die 2008 World Series of Poker startete am Freitag und in paar Stunden wird das erste Bracelet beim $10,000 "World Championship" Pot-Limit Hold'em Event vergeben. 352 Spieler gingen an den Turnierstart, darunter viele von den bekannten Poker Profis.

Nicht an den Start ging Pokerlegende Doyle Brunson, aber er eröffnete das Turnier mit dem Satz "Shuffle up and deal!"

Brunson erhielt dafür sehr viel Aufmerksamkeit, nicht nur von den TV-Kameras und den Railbirds, auch von den Spieler an den Tischen, wie Phil Ivey, Daniel Negreanu und Patrik Antonius bis zu Chris Ferguson, Jennifer Harman, Erick Lindgren und vielen anderen. Eli Elezra beendete als Chipleader von 70 verbleibenden Spielern den Tag 1. Das Finale findet zurzeit statt und wird in ein paar Stunden entschieden sein.

Gestern wurde das $1,500 NLHE mit insgesamt 3,151 Spielern gestartet. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wird der Event zwei Tage dauern, Tag 1 begann gestern und Tag 2 startet heute. Ein hoher Preispool ist dabei garantiert, immerhin haben sich dafür schon am Freitag mehr als 3000 Spieler angemeldet. Ob das Turnier 4000 Starter erreichen wird, wissen wir bald.

Ed Note: TonyGPoker bietet allen PokerNews Spielern einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 200% bis max. 600$ und $30 GRATIS nur für neue PokerNews Spieler!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel