2019 World Series of Poker Europe

WSOP 2008: Event #34 und Event #35 gestartet

WSOP 2008: Event #34 und Event #35 gestartet 0001

Gestern starteten bei der WSOP 2008 Event #34, das $1,500 Pot-Limit Omaha w/Rebuys Turnier mit 320 Teilnehmern und Event #35, das $1,500 Seven Card Stud Turnier mit 381 Spielern.

Event 34 - $1,500 Pot-Limit Omaha w/Rebuys

Mit 320 Teilnehmern startete gestern Event #34, das $1,500 Pot-Limit Omaha w/Rebuys Turnier. Darunter Ted Forrest, Gavin Griffin, Thomas Wahlroos, Clonie Gowen, Sorel Mizzi, Erik Seidel und Brandon Cantu.

Bill Chen, Katja Thater, Chad Brown, John Cernuto, Max Pescatori, Rolf Slotboom, Phil Laak, Dave Ulliott, Jeff Shulman, Roland de Wolfe, Andy Black, Chris Ferguson, Nenad Medic mussten sich bereits am Tag 1 verabschieden.

Nach einem Flop mit {a-Clubs}{k-Diamonds}{5-Clubs} ging Erik Seidel mit {a-Diamonds}{a-Hearts}{4-Hearts}{3-Spades} All-In und JC Tran callte mit in {a-Spades}{k-Hearts}{7-Hearts}{4-Spades}versus J.C. Tran. Turn und River brachten mit {4-Diamonds} und {5-Diamonds} ein Fullhouse und einen beachtlichen Pot für Seidel.

Im letzten Jahr traten in diesem Event 293 Spieler an und tätigten 880 Rebuys. Heuer haben die 320 Spieler mit 1.350 Rebuys einen Preispool $2,407,125 kreiert.

Der Gewinner dieses Events darf sich über $577,725 freuen. 36 Spieler werden in den Geldrängen sein.

Heute werden 49 Spieler, darunter viele bekannte Namen, wie Ted Forrest, Layne Flack, Erik Seidel, J.C. Tran, Scott Clements und Rene Mouritsen in den Tag 2 gehen.

Event 35 - $1,500 Seven Card Stud

381 Teilnehmer gingen gestern an den Start des $1,500 Seven Card Stud. Mit dabei unter anderem Ali Eslami, Allan Kessler, Anna Wroblewski, David Sklansky, David Williams, Dewey Tomko, Eskimo Clark, Huck Seed, Jerry Buss, John Juanda, "Miami" John Cernuto, Katja Thater, Markus Golser, Perry Friedman, Rolf Slotbloom, Jan von Halle, und Sam Grizzle.

Markus Golser verdoppelte sich zwar als er mit {q-Spades} {6-Spades} {4-Spades} {j-Spades} {5-Spades} und einem Flush gegen das Paar Könige seines Gegners gewann, musste sich aber einige Zeit später trotzdem aus dem Turnier verabschieden.

Rolf Slotboom setzte seine letzten Chips auf der 3. Strasse und verlor gegen Dewey Tomko mit Zwei Paar Damen und Sechsen.

Jan Von Halle, David Singer, Phil Ivey, Perry Friedman, Andy Bloch, Huck Seed, Justin Bonomo, Michael Mizrachi, Andreas Krause müssen sich bereits am ersten Tag geschlagen geben.

Katja Thater schlug mit Zwei Paar ihren Gegner mit einem Paar Asse und holte sich einen großen Pot.

Katja Thater: {j-Spades} {j-Diamonds} {7-Clubs} {5-Diamonds} ({5-?} {5-?} X)

Gegner: {q-Clubs} {2-Clubs} {6-Spades} {9-Spades} ({A-?} {A-?} X)

70 Spieler werden heute in den Tag 2 starten und bis zum Feststehen der finalen Acht spielen. Mit dabei Katja Thater und Jens Vörtmann.

Die Chipleader:

Leonardo Ebeling 78,000

Greg Pappas 50,000

Al Barbieri 44,500

Levon Torosyan 38,700

Charlie Townsend 38,000

Michael Rocco 36,400

Chris Tryba 32,900

Payam 'Paul' Attarchi 31,300

Kim Erfle 31,200

Alan Jaffray 28,900

Ed note: Laden Sie bwin Poker über PokerNews herunter und erhalten Sie einen Bonus von $100 auf Ihre erste Einzahlung.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel