2019 World Series of Poker Europe

Zusammenfassung Events #31, #32 und #33

Zusammenfassung Events #31, #32 und #33 0001

Bei Event #31 steht der Finaltisch fest. Event #32, das $1,500 No-Limit Hold'em Turnier startete gestern mit 2304 Teilnehmern und bei Event #33, der $5,000 Seven Card Stud Hi-Low World Championship fanden sich viele Poker Pros unter den 261 Spielern.

Event 31 - $2,500 No-Limit Hold'em Six-handed

76 von 1012 Teilnehmern starteten gestern in den Tag 2 von Event #31, dem $2,500 No-Limit Hold'em Six-handed Turnier.

Bubble Boy wurde Scotty Nguyen, der mit {10-Diamonds} {10-Spades} gegen Seth Fischer mit {7-Hearts} {9-Hearts} bei einem Board von {6-Diamonds} {q-Hearts} {5-Hearts} {j-Spades} {j-Hearts} ausschied.

Zusammenfassung Events #31, #32 und #33 101

Final Table Bubble Boy - Scotty Nguyen

Der Finaltisch:

Dario Minieri - 1,721,000

Kevin Song - 1,173,000

Justin Filtz - 891,000

John O'Shea - 589,000

Seth Fischer - 508,000

Stuart Marshak - 183,000

Event 32 - $1,500 No-Limit Hold'em

Mit 2304 Teilnehmern startete gestern Event #32, das $1,500 No-Limit Hold'em Turnier.

Unter den Spielern sah man Phil Hellmuth, Theo Tran, Beth Shak, Chris Ferguson, Kathy Liebert, Nenad Medic, Scott Seiver, Michael Mizrachi, Vanessa Rousso, David 'The Dragon' Pham, Svetlana Gramenkova, Jennifer Tilly und Juha Helppi.

Phil Hellmuth - Rekordhalter von 12 Bracelets- hat bei diesem Turnier einen neuen Rekord aufgestellt. Er ist zum 65. Mal bei der WSOP in den Geldrängen - sooft wie noch keiner vor ihm. Balsam für das Ego des "besten Spielers weltweit" - wie er sich selber tituliert.

Zusammenfassung Events #31, #32 und #33 102

Noch ein Rekord für Phil Hellmuth

166 Spieler werden heute in den Tag 2 starten.

Andy Garza wird als Chipleader mit rund 164,000 an Chips den Tag 2 beginnen. Dicht gefolgt von George Lind und Donny Carlton mit etwas mehr als 125,000. Auch Phil Hellmuth ist noch gut dabei - sein Stack liegt über dem Average.

Event #33 - $5,000 Seven Card Stud Hi-Low World Championship

261 Teilnehmer gingen gestern an den Start des $5,000 Seven Card Stud Hi-Low World Championship. Mit dabei waren unter anderem Jeff Madsen, Freddy Deeb, Marcel Luske, Barry Greenstein, Marco Traniello, Michael und Robert Mizrachi, Mike Matusow, Phil Ivey, Jeff Lisandro, Max Pescatori, Allen Cunningham, Daniel Negreanu, Cyndy Violette, Erick Lindgren, David Singer, Tony G, Todd Brunson, Mel Judah und Doyle Brunson.

Ausbezahlt werden bei Event #30 die ersten 24 Plätze. Platz 1 erhält neben dem goldenen Armband rund $328,000.

Im letzten Jahr gewann Eli Elezra dieses Turnier. Er setzte sich gegen 235 Spieler durch und holte sich sein erstes WSOP Bracelet und $198,984.

120 Spieler werden heute um den Platz am Finaltisch kämpfen, darunter Tag 1 Chipleader Matt Grapenthien mit 51,900 an Chips. Shawn Sheikan, Marco Traniello, Barry Greenstein, und die Mizrachi Brüder sind ebenfalls noch sehr gut im Rennen.

Aus für Jeff Madsen.

Madsen: ({5-Clubs}) ({4-Clubs}) {2-Diamonds} {7-Spades} {9-Spades} {6-Hearts} ({4-Diamonds})

Racener: ({5-Spades}) ({4-Spades}) {a-Hearts} {8-Spades} {3-Spades} {6-Diamonds} ({5-Diamonds})

Ein Vierling für Marcel Luske:

Luske: {q-Diamonds} {q-Hearts} {q-Spades} {q-Clubs} {A-?} {10-?} {10-?}

Giang: {8-?} {7-?} {6-?} {6-?} {5-?} {5-?} {4-?}

Kein weiteres Bracelet für Scott Clements.

Mit {a-Spades} {k-Clubs} {k-Diamonds} {4-Hearts} {6-Hearts} {7-Hearts} {9-Diamonds} verlor er gegen {4-Diamonds} {q-Hearts} {4-Clubs} {5-Hearts} {3-Hearts} {5-Diamonds} {j-Spades} seines Gegners.

Auch Ted Forrest, Robert Williamson III, Erick Lindgren, Tony G, Men 'The Master' Nguyen, Doyle Brunson, Jennifer Harman, John Cernuto, Scott Fischman, David Sklansky, Greg Raymer und Ted Lawson mussten sich schon am ersten Tag von Event #33 verabschieden.

Ed note: Gnuf Poker bietet einen speziellen PokerNews Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu unglaublichen $500 an. Melden Sie sich noch heute an und kommen Sie auch in den Genuß der täglichen Turniere mit garantiertem Preispool.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel