2019 World Series of Poker Europe

WPT sucht neuen Partner für die TV-Übertragung der Season VII

WPT sucht neuen Partner für die TV-Übertragung der Season VII 0001

World Poker Tour Enterprises Inc, die Eigentümer der World Poker Tour hat bekannt gegeben, daß sie sich momentan mit diversen TV-Netzwerken in Verhandlungen betreffend der Übertragung der nächsten WPT Season befinden. Der Vertrag mit dem Game Show Network endete am Samstag. Diese Bekanntmachung wurde von Branchenkennern schon lange erwartet, da GSN sich in eine andere Richtung orientiert hat und sich mehr auf jüngere Zuschauer konzentrieren möchte und das obwohl die WPT Übertragungen zu den Sendungen des Netzwerkes mit den höchsten Einschaltquoten gehören.

GSN's Absicht sich nicht weiter auf das Thema Poker zu konzentrieren, war schon dadurch erkennbar, daß GSN nicht bereit war das Angebot bezüglich der "High Stakes Poker" Übertragungen zu überarbeiten. Weder GSN noch WPTE waren jedoch bereit die Zusammenarbeit in einer offiziellen Bekanntmachung zu beenden. Der GSN CEO David Goldhill sagte:" Die WPT war ein großartiger Partner für uns und die Zuschauerquoten für die Shows waren immer sehr gut. Wir befinden uns in Verhandlungen mit der WPTE im Bezug darauf, wie wir zukünftig zusammenarbeiten könnten – dazu gehören vielleicht auch die Übertragungsrechte für Teile der Season VII".

Die Möglichkeit, daß GSN sich nur bestimmte Austragungsorte zur Übertragung aussucht – wahrscheinlich die größten Events, wie z.B. die WPT Bellagio und die Commerce Events -

würde der WPTE nicht in den Kram passen. Als eine Serie welche speziell für das TV konzipiert wurde, hat der WPT immer ein "Home" Casino gefehlt, obwohl Verträge mit vielen der weltweit größten Casinos bestehen.

Der nächste Partner im Bezug auf die Übertragungsrechte, wird schon der dritte Partner der WPT sein (GSN und das ursprüngliche WPT Netzwerk – der Travel Channel). WPTE hat noch nicht bekannt gegeben, mit welchen Partnern sie sich in Verhandlungen befinden. Der WPT Gründer und CEO Steve Lipscomb sagte:" Wir haben es sehr genossen uns unsere Show bei GSN anzusehen. Wir hoffen, daß wir auch zukünftig irgendwie mit GSN zusammenarbeiten werden. Dadurch hätten wir dann die Möglichkeit herauszufinden, wie es wäre, wenn wir unser Angebot auf mehreren Netzwerken übertragen würden (was in anderen Sportligen durchaus üblich ist). Wir stehen bereits in Verhandlungen und freuen uns darauf den interessierten Zuschauern und Fans eine neue Season der besten und am meisten ausgestrahlten Pokershow der Welt präsentieren zu können".

Es ist geplant, daß die Season VII mit dem Bellagio Cup IV startet, das Event wird vom 11.07 bis zum 17.07.2008 im Bellagio/Las Vegas stattfinden.

Ed note: Melden Sie sich bei Unibet Poker über PokerNews an und erhalten Sie dafür einen unglaublichen $100 Registrierungsbonus. Brandaktuell nur für PokerNews Spieler!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel