2019 World Series of Poker Europe

Event #16: Marc Goodwin beendet Tag 1 als Chipleader

Event #16: Marc Goodwin beendet Tag 1 als Chipleader 0001

Event #16, das $ 2.000 Omaha Hi/Lo Turnier startete gestern mit 553 Spielern. Darunter Andy Bloch, Shannon Elizabeth, Victor Randim, John "Miami" Cernuto, John Juanda, Barry Greenstein, Mike Matusow, Ted Forrest, Josh Arieh, Matt Savage, Mel Judah, Farzad Rouhani, T odd Brunson, Michael Mizrachi, Tom Schneider, Marcel Luske, Phil Hellmuth, T6 Pro Billy "the Croc" Argyros und Michael Binger.

Tag 1 beendet Marc Goodwin mit rund 33,500 an Chips als Chipleader. Barry Greenstein, Jimmy Fricke und Men Nguyen sind mit ihren Stacks knapp dahinter und werden heute versuchen die Führung zu übernehmen.

Heute werden 169 Spieler in den Tag 2 starten.

Vanessa Rousso ging nach einem Raise mit 5-10-A-8 All-In. Das Board brachte {q-Spades}{6-Hearts}{2-Spades}{a-Spades}{j-Clubs}und ihr Gegner zeigte {k-Hearts}{j-Hearts}{5-Spades}{3-Spades}. Aus für Vanessa Rousso.

In einem Pot mit 5 Spielern setzte Andy Bloch nach einem Flop mit {9-Spades}{7-Clubs}{4-Hearts}und alle callten. Nach dem Turn mit {8-Hearts} setzte Bloch erneut und wird wieder von allen vier Mitspielern gecallt. Nach der {6-Hearts} am River gab es einen Einsatz den Bloch callte mit seinen letzten Chips mit {7-Diamonds}{7-Spades}{a-Clubs}{k-Clubs}, der Gegner am Button zeigte {8-Clubs}{10-Spades}{10-Hearts}{q-Diamonds} und Andy Bloch ist kurz vor Ende des Level 6 raus.

Auch Allen Kessler musste sich am Tag 1 geschlagen geben. Er setzte seine letzten Chips auf {a-Diamonds}{j-Diamonds}{2-Hearts}{4-Spades} und bekommt einen Call von einem Gegner mit {k-Clubs}{9-Clubs}{7-Clubs}{5-Spades}. Das Board brachte mit {9-Spades}{10-Spades}{6-Diamonds}{k-Hearts}{3-Spades} das Aus für Kessler.

Ex-WSOP Turnierdirektor Matt Savage musste sich ebenfalls geschlagen geben. Er schob seine letzten Chps mit {a-Clubs}{9-Hearts}{4-Hearts}{7-Spades} in die Mitte und sein Gegner zeigte {5-Diamonds}{3-Hearts}{a-Diamonds}{k-Spades}.

Das Board brachte mit {2-Hearts}{9-Clubs}{a-Spades}{8-Hearts}{4-Spades} das Turnierende für Savage.

Event #16: Marc Goodwin beendet Tag 1 als Chipleader 101

Matt Savage ist raus

Ein gefährlicher Tisch:

Nach einigen neuen Sitzplatzverteilungen fanden sich auf Tisch 7 folgende Spieler wieder:

Seat 3: Mike Matusow

Seat 5: Josh Arieh

Seat 8: Barry Greenstein

Seat 9: Men Nguyen

Mike Matusow muss den brandheissen Tisch 7 verlassen, als er bei einem Board von {9-Clubs}{q-Clubs}{j-Spades}{5-Spades}{2-Diamonds} als Shortsack mit {k-Hearts}{7-Hearts}{6-Spades} All-In ging. Sein Gegner callte mit {a-Hearts}{10-Clubs}{q-Hearts}{k-Diamonds} und schickte Matusow zu den Railbirds.

Event #16: Marc Goodwin beendet Tag 1 als Chipleader 102

Aus für Mike Matusow

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel