2019 World Series of Poker Europe

Barry Greenstein gewinnt Event #26

Barry Greenstein gewinnt Event #26 0001

Event #26 ist zu Ende: Barry Greenstein setzt sich gegen 452 Spieler durch und gewinnt das $1,500 Razz Turnier. Mit dem Sieg holt er sich nicht nur $ 157,619 sondern auch sein drittes Braclet.

Chris Klodnicki ging auf der dritten Strasse All-In und Greenstein bezahlte

Klodnicki: ({A-?}) ({K-?}) {3-?} {K-?} {8-?} {6-?} ({3-?} )

Greenstein: ({4-?}) ({9-?}) {A-?} {J-?} {4-?} {9-?} ({7-?})

Greenstein holte sich damit sein drittes Bracelet und Chris Klodnicki erhielt für Platz 2 $97,389.

Seine bisherigen Preisgelder von fast $ 100.000 hat Chris Klodnicki aus Voorhees, NJ nun verdoppelt.

Vor kurzem wurde er beim 2008 Borgata Deep Stack No Limit Hold'em Turnier in Atlantic City Zehnter und holte sich $20,150.

Chris Klodnickis größter Gewinn war beim PokerStars Caribbean Adventure, wo er Platz 35 erreichte und dafür $32,000 erhielt.

Barry Greenstein darf zwei WPT Titel und nun drei WSOP Bracelets sein eigen nennen. Greenstein – der "Robin Hood des Poker" – spendet regelmässig an verschiedene wohltätige Organisationen. Greenstein hat einen Uniabschluß in Computertechnik von der Universität von Illinois. Sein Buch „Ace on the River" ist Pokerspielern gut bekannt.

Mehr als 6 Millionen Dollar hat er bereits bei Turnieren gewonnen.

Barry Greenstein gewinnt Event #26 101

Platz 2 für Chris Klodnicki

Chris Viox musste sich auf Platz 3 gegen Chris Viox geschlagen geben.

Viox: ({7-?}) ({4-?}) {6-?} {K-?} {2-?} {A-?}

Klodnicki: ({9-?}) ({4-?}) {2-?} {Q-?} {3-?} {5-?}

Klodnicki traf am River das {a-Diamonds} und damit war das Turnier für Viox zu Ende. Kleines Trostpflaster: $ 58,743.

Platz 4 und $43,284 gingen an Michael Tanner.

Auf Platz 5 ist es auch für Shortstack Brandon Leeds vorbei. Er schob seine letzten Chips in einer Hand mit Chris Viox in die Mitte:

Viox: {6-?} {5-?} {4-?} {2-?} {A-?}.

Leeds: {8-?} {6-?} {4-?} {3-?} {A-?}.

Platz 6 erreichte Joseph Michael als er mit {9-?} {7-?} {6-?} {4-?} {3-?} gegen Viox mit {8-?} {7-?} {6-?} {4-?} {A-?} ausschied. Er holte sich damit ein Preisgeld von $25,661.

Auf Platz 7 musste sich Archie Karas geschlagen geben, als er mit {8-?} low gegen {6-?} {5-?} {4-?} {2-?} {A-?} von Brandon Leeds verlor.

Platz 8 und $ 16,386 gingen an Mike Wattel, als er in einer Hand mit Barry Greenstein und Chris Viox verlor.

Ed note: Gnuf Poker bietet einen speziellen PokerNews Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu unglaublichen $500 an. Melden Sie sich noch heute an und kommen Sie auch in den Genuß der täglichen Turniere mit garantiertem Preispool.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel