2019 World Series of Poker Europe

WSOP 2008: Zusammenfassung Event #26, #27 und #28

WSOP 2008: Zusammenfassung Event #26, #27 und #28 0001

Beim Event #26 steht der Finaltisch fest. Event #27 und #28 starteten gestern und werden heute mit Tag 2 weitergeführt.

Event #26 - $1,500 Razz

Beim Event #26 - $1,500 Razz Turnier steht der Finaltisch fest.

Chris Viox

Barry Greenstein

Brandon Leeds

Joseph Michael

Archie 'The Greek' Karas

Mark Tenner

Chris Klodnicki

Mike Wattel

Tom Schneider - 2007 WSOP Player of the Year - holte sich Platz 12. Er verlor gegen Archie "The Greek" Karas mit {5-?} {4-?} {3-?} {2-?} {A-?}. Schneider erhielt $10,203.

Event #27 - $1,500 No-Limit Hold'em

Gestern startete Event #27, das- $1,500 No-Limit Hold'em Turnier. Mit dabei unter anderem Huck Seed, die EPT Gewinner EPT Tim Vance und Thang Nyugen, Phil Laak und seine Jennifer, Greg Raymer, Beth Shak, Freddy Deeb, Justin Bonomo, Humberto Brenes, Nam Le, 'Miami' John Cernuto, Joe Tehan, Eli Berg, Rolf Slotboom und Mark Seif.

Jan von Halle, Erich Kollmann und Noah Boeken müssen sich bereits am ersten Turniertag verabschieden.

Im letzten Jahr holte sich bei diesem Event Phil Hellmuth sein elftes Bracelet und $637,254. Wir werden sehen, ob er sich hier sein zwölftes holen wird.

270 Spieler von insgesamt 2706 werden sich in den Geldrängen befinden.

Rolf Slotboom schaffte es gerade noch in die Geldränge zu kommen. Mit {a-Clubs} {j-Diamonds} verlor er gegen {a-Spades} {9-Spades} seines Gegners bei einem Board von {9-Clubs} {j-Hearts} {4-Clubs} {9-Diamonds} {8-Hearts}. Für Rolf Slotboom ist das sein viertes Mal in den bezahlten Plätzen der WSOP 2008.

244 Spieler werden heute in den Tag 2 starten.

Die Auszahlungen an die neun Finalisten:

1. $628,417

2. $387,837

3. $277,026

4. $232,702

5. $190,225

6. $149,594

7. $112,657

8. $84,954

9. $57,990

Event #28 - $5,000 Pot-Limit Omaha w/ Rebuys

Event #28 - $5,000 Pot-Limit Omaha w/ Rebuys startete gestern mit 152 Spielern. Unter ihnen sah man auch Mike Sexton, John Juanda, Erik Seidel, Johnny Chan, David Benyamine, Andrew Black, Joseph Hachem, Eli Elezra, Phil Laak, Chris Ferguson, Dario Minieri, Daniel Negreanu, Robert Williamson III, Jeff Williams, Tony G, JC Tran, Phil Hellmuth, Phil Ivey und viele mehr.

Bei diesem Event gewann im letzten Jahr Burt Boutin, der für seinen Sieg $825,956 und sein zweites Bracelet erhielt. Er wird natürlich auch heuer seinen Titel verteidigen.

Dieser Versuch misslang, denn kurz nach der Rebuy-Phase, muss er – wie auch seine Mitstreiter Gus Hansen, Chad Brown und David Benefield – das Turnier verlassen. Auch für Amnon Filippi, Vanessa Rousso, Men Nguyen, und Phil Laak ist am ersten Turniertag Schluß.

Im letzten Level des Tages musste sich auch Dave Ulliott verabschieden.

Phil Hellmuth callte das All-In von Dave "Devilfish" Ulliott.

Ulliott: {a-Clubs}{a-Spades}{k-Diamonds}{2-Clubs}

Hellmuth: {3-Clubs}{3-Hearts}{5-Diamonds}{5-Hearts}

Das Board brachte {2-Hearts}{3-Spades}{8-Diamonds}{2-Spades}{9-Clubs} und der Devilfish schwamm aus dem Turnier.

Für dieses Turnier steht ein Gesamtpreisgeld von mehr als $3 Million zur Verfügung.

56 Spieler werden heute in den Tag 2 starten.

Ed note: Alle PokerNews Spieler erhalten bei WPT Online einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis zu 100$! Verpassen Sie nicht ihre Chance und melden Sie sich noch heute bei WPT Online an!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel