2019 World Series of Poker Europe

WSOP 2008 News

WSOP 2008 News 0001

Jetzt ist es offiziell: Das Harrah's teilte in einer Pressekonferenz in Las Vegas der Öffentlichkeit mit, dass der Final Table erst nach einer Unterbrechung von 117 Tagen gespielt wird! Der neue Weltmeister steht somit am 9.11.2008 fest, der Event wird exklusiv auf ESPN übertragen.<br>

Jamie Horowitz, der Boss des Senders meint dazu: „Wir denken, dass diese Anpassung für mehr Spannung sorgt, wie zum Bespiel die Baseballmeisterschaften oder das Nascar-Rennen". Jeffrey Pollack, der Sprecher der WSOP, ist derselben Meinung: „Unser Ziel ist, einen größere Erwartungshaltung zu schaffen. Wir wollen so viele Leute wie möglich dazu bringen sich zu fragen, wer gewinnen wird. Die beste Art das zu erreichen ist, dass wir eben den Turnierablauf ändern. Somit schaffen wir eine ähnliche Situation wie bei der Super Bowl, dem NBA Finale oder dem Daytona 500 Rennen." <br>

Der WSOP Mainevent findet am 3. Juli 2008 statt, am 15. Juli sollte der Final Table stehen. Jeder der neun verbleibenden Spieler bekommt sofort sein Preisgeld, dann aber gibt es eben die Unterbrechung. 16 Wochen lang haben die Spieler dann die Möglichkeit, sich auf den Finalevent vorzubereiten. Und die Chance, sich dementsprechend lukrativ zu vermarkten. <br>

Am 4. November 2008 folgt eine einstündige Zusammenfassung, wie die Pokerpros die Zeit inzwischen verbracht haben. Am 9. November 2008 treffen die Spieler dann im Rio Hotel &amp; Spielcasino in Las Vegas wieder zusammen, um das Turnier bis zum Heads-up fortzusetzen. Am darauffolgenden Tag, dem 10. November 2008 findet dann das Duell zwischen den zwei letzten Spielern statt, der Gewinner dürfte daher in der Nacht zum 11. November 2008 feststehen. ESPN zeigt das Ergebnis aber erst am Abend dieses Tages, so will man die Spannung noch mehr steigern – und auch die Werbeeinnahmen. <br>

Die Pokerszene stellt sich viele Fragen, was diesen Ablauf betrifft: Gibt es dann geheime Absprachen zwischen den Spielern oder vielleicht sogar Drohungen? Was ist, wenn ein nicht-U.S. Bürger den Final Table erreicht, dann aber kein Visum bekommt, um im November nach Las Vegas zurückzukehren? <br>

Pollack meint dazu: „Die Menschen sollten zuversichtlich sein und uns die Fähigkeit zutrauen, diese Situation zu meistern. Wir werden einen Weltklasseevent inszenieren, und so professionell wie immer handeln. Sollten außergewöhnliche Umstände auftreten, dann werden wir dementsprechende Maßnahmen ergreifen." <br>

Die Finalteilnehmer können heuer sogar mehr Preisgeld erwarten, und es wird in den 16 Wochen zinsbringend angelegt. Die dadurch entstehenden Gewinne werden dann natürlich ebenfalls ausbezahlt. <br>

Zusätzlich gibt es auch noch diese Änderungen:

Das von vielen kritisierte "Pokerzelt" ist Geschichte. Die Satelites werden heuer nicht am Mainfloor gespielt, sondern in einen separaten Bereich verlegt. Dazu werden fünf Extraräume im Rio Kongreßzentrum reserviert. Die Spielerkapazität für den „Amazon Room" wird auf 2,740 erhöht.<br>

Ein neuer Spielerkodex wird in Kürze freigegeben. Er enthält neue Bestimmungen bezüglich "unsportlicher Führung" und das benutzen von Mobiltelefonen während des Turnieres. Diese müssen am Table auf lautlos geschalten sein. Will ein Spieler telefonieren, muss er sich mindestens eine Tischlänge entfernen. Der Spielerkodex wird auch das Thema Mogeln und/oder geheime Absprachen zwischen den Spielern enthalten. Dann wird es auch mehr Platz zwischen den Tischen geben, um noch mehr Zuschauer anzulocken. Eine verbesserte Essensversorgung, längere Öffnungszeiten und ein Spielerportier ergänzen die Änderungen. <br>

Leider gibt es heuer keine Live-Internetübertragung mehr, es wird aber daran gearbeitet, einige Bracelet-Gewinne auf ESPN 360 zu senden. <br>

Es wird empfohlen, sich früh genug für den Event anzumelden, denn er wird innerhalb kurzer Zeit ausverkauft sein. Somit kann man sich schon ab 28. Mai registrieren. <br>

Ed Note: T6 Poker bietet den PokerNews Spielern einen großartigen 200% Bonus für die erste Einzahlung bis zu €2,000 und zusätzlich €25 GRATIS! Melden Sie sich noch heute bei T6 Poker über PokerNews an.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel