2019 World Series of Poker Europe

Umweltfreundliche Pokertische bei der WSOP

Umweltfreundliche Pokertische bei der WSOP 0001

In ein paar Stunden ist es soweit: dann startet die größte Poker-Turnierserie des Jahres – die World Series of Poker - WSOP.

Erstmals wird heuer bei der WSOP auf „umweltfreundlichen" Pokertischen gespielt. Diese Pokertische sind formaldehydfrei und mit auf Wasserbasis hergestellten Klebstoffen verarbeitet. Das dabei verwendete Holz wurde von der Forestry Stewardship Council zertifiziert.

Die Forestry Stewardship Council ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die das erste System zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft geschaffen und weiterentwickelt hat und Unternehmen auszeichnen, deren Holzprodukte den Umweltschutzanforderungen entsprechen.

Die in New Jersey ansässige Firma „EGM Green" hat diese Pokertische, die zu 98% aus recyclebaren Material sind hergestellt.

EGM Green, Erzeuger von Casinobedarf, gehören zur Gruppe Executive Gaming Monthly (EGM). EGM Green ist der Meinung, dass man auch mit Casino-Produkten Müll vermeiden und wieder verwertbare Materialien einsetzen soll.

Der Gewinner der WSOP 2008 wird einen dieser „umweltfreundlichen" Pokertische sogar mit nach Hause nehmen dürfen.

Ed note:Bodog Poker bietet jenen Spielern die sich über PokerNews anmelden einen großartigen 110% Bonus bis zu einem Betrag von $500 auf Ihre erste Einzahlung an. Melden Sie sich noch heute an!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel