2019 World Series of Poker Europe

Party Poker Million IV

Party Poker Million IV 0001

171 Spieler starteten bei der PartyPoker Million IV hoch zur See an Board der MSC Poesia. Als Preisgeld winken $1.326.960 Dollar, von denen der Gewinner $358,000 erhält.

Mit dabei sind unter anderem die Deutschen Sebastian Ruthenberg, Florian Langmann, Thomas Bihl, der Österreicher Christoph Haller, sowie Mike Sexton, Alan Smurfit, Mike McDonald, Mika Paasonen und Turnierdirektor Matt Savage.

Ludvik Lidviksson beendete als Chipleader mit 45.000 den Tag 1 (Startdotation waren 10.000). Insgesamt gingen noch 123 Spieler am Tag 2 ins Turnier. Thomas Bihl musste sich schon am ersten Tag der Party Poker Million IV verabschieden.

Der Chipleader von Tag 1 Ludvik Lidviksson musste fast seinen ganzen Stack lassen, als er mit seinem Paar Vieren bei einem Flop mit 3-4-K gegen K-K lief.

Alan Smurfit musste sich geschlagen geben, als er bei Blinds 200-400 Ante 50 mit seinem Damenpaar in ein Paar Asse schaute.

Für Thomas Biehl war der zweite Tage ein eher schlechter. Dem WSOP Europe Horse Bracelet Gewinner blieben von seinen 35.000 Chips nur mehr 10.000. Christoph Haller war am Tag 2 gut dabei und hatte 20.000 an Chips.

Der Schwede Andreas Jorbeck, der kürzlich das PartyPoker.com Late Night Poker 2008 Event und $125,000 gewonnen hatte, war kurz vor der Dinnerbreak Chipleader mit 100.000.

Der Russe Igor Osipov, der Deutsche Sebastian Ruthenberg und der ehemalige Chipleader Ludvig Lidviksson müssen sich am Tag 2 geschlagen geben.

33 Spieler starteten in den dritten Tag der Party Poker Million IV. Als Chipleader ging Johaness Strassmann mit 218,000 an Chips an den Tisch, gefolgt vom Schweden Andreas Jorbeck mit 99,900 und Thomas Bihl mit 95,500.

24 Spieler sind in den Geldrängen. Die Bubble platze als Keith McGrath mit K-8 bei einem Board von 3-K-6-10-3 All-In ging und sein Gegner mit K-J callte.

Der Bubble Boy vor dem Finaltisch war der Schwede Mikael Erixon, der mit seinem Paar 10 gegen Alexander Jung's Q-Q verlor und auf Platz 10 ausschied. Jung hatte an diesen Tag viele Hochs und Tiefs, aber mit diesem Pot hat er eine große Chance auf den Titel bei der PartyPoker Million VI und den ersten Preis von $358,000.

Dominik Stopka beendete Tag 3 als Chipleader mit 327.000 an Chips. Er konnte sich bei einem Board mit 10-hoch mit seinem Paar Damen gegen Johannes Strassmann verdoppeln.

Der Finaltisch wird morgen Donnerstag ausgetragen.

Final Table Chip Counts:

1 Dominik Stopka, Germany, 327,000

2 Alexander Jung, Germany, 326,000

3 Mika Paasonen, Finland, 236,000

4 Raymond Estall, UK, 187,000

5 Andreas Jorbeck, Sweden, 182,000

5 Johannes Strassmann, Germany, 182,000

7 Peter Steinlesberger, Austria, 132,000

8 Cory Albertson, USA, 90,000

9 Kenneth Gregersen, Denmark, 44,000

Ergebnisse:

10 Mikael Erixon, $21,230

11 Fredrik Keitel, $17,250

12 Samir Shakhtoor, $17,250

13 Victor Sazonkin, $17,250

14 Paul Testud, $13,270

15 Florian Langmann, $13,270

16 Alexey Yuzikov, $13,270

17 Marcel Finnema, $11,280

18 Julian Lenz, $11,280

19 Allan Forsyth, $11,280

20 Matthew Dobbins, $11,280

21 Joseph Myles, $11,280

22 Christoph Haller, $11,280

23 Heinrich Mayr, $11, 280

24 Nicholas Bower, $11,280

25 Keith McGrath

26 Simon Munz

27 Christoph Niesert

28 Thomas Bihl

29 Epifanio Armando Licon

30 Ralph Rudd

31 Christian Schafer

32 George Dunst

33 Philip Hulse

Auszahlungsstruktur:

1. $358,280

2. $285,583

3. $159,235

4. $119,425

5. $92, 883

6. $67,675

7. $47,770

8. $31,000

9.-10.$21.230

11.-14.$17,250

15.-16.$13,270

17.-24$11,280

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei PartyPoker anmelden, erhalten neue Spieler $25 GRATIS (keine Einzahlung erforderlich). Zusätzlich können Sie einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 30% bis 150$ in Anspruch nehmen!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel