2019 World Series of Poker Europe

Julien Meurisse gewinnt Charity Event in Wien

Julien Meurisse gewinnt Charity Event in Wien 0001

Beim Interwetten Poker 2008 Charity Turnier konnte sich der Franzose Julien Meurisse gegen seine Mitstreiter durchsetzen.

Beim Galaabend im Palais Niederösterreich verdoppelte Mag. Thomas Daubek von Interwetten den Reinerlös und Wolfgang Fabian, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender Interwetten AG erhöhte die Summe auf unglaubliche € 100.000.

Der Generalsekretär von Amnesty International Österreich Heinz Patzelt nahm den Scheck freudig entgegen.

Julien Meurisse erhielt für seinen Sieg einen Sitz beim European Poker Tour Grand Final in Monte Carlo und wird als erstes Mitglied in die neu gegründete Interwetten Poker Academy aufgenommen.

Das Pokerturnier, an dem auch der Schauspieler Jean Reno teilnahm, wurde per Live-Streaming im Internet übertragen.

Acht Finalisten aus Österreich, Schweiz, Griechenland, Frankreich, Ungarn und Deutschland haben sich gegen zahlreiche weltweit antretende Poker-Amateure durchgesetzt und durften in Wien an einem 2-Tisch-Turnier gegen den französischen Schauspieler und ihre Kontrahenten spielen.

Für Glamour Feeling bei der Gala sorgten neben Jean Reno, Moderatorin Elisabeth Sereda und Sängerin Valerie Sajdik, die, unterstützt von ihrer Band und einem Streicher, ein Chanson-Medley zum Besten gab.

Ed note: Melden Sie sich bei Unibet Poker über PokerNews an und erhalten Sie dafür einen unglaublichen $100 Registrierungsbonus. Brandaktuell nur für PokerNews Spieler!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel