2019 World Series of Poker Europe

Holland will Online-Poker verbieten

Holland will Online-Poker verbieten 0001

Am 10.5.2008 ging eine Pressemeldung durch die Medien, die es in sich hat: Das holländische Justizministerium fordert, dass holländische Banken aufhören, Konten der Online-Glücksspielindustrie zu verarbeiten.

Die Pressemeldung wurde von der Nachrichtenagentur Reuters veröffentlicht, also kann man davon ausgehen, dass es sich um eine seriöse Aussage handelt. Nach den USA versucht somit der zweite Staat, das sogenannte Glückspiel zu verbieten.

Es wurde berichtet, dass eine Liste von bis zu 50 Online-Pokerrooms zu allen Banken in Holland übermittelt wurden, und zusätzlich ein Schreiben, in dem die Banken darum „gebeten" werden, mit den angeführten Unternehmen keine Geschäftsbeziehungen mehr zu führen.

Auf der Liste stehen Anbieter wie zum Beispiel Unibet und das Oranje Spielcasino. Es ist illegal, in Holland ohne eine Lizenz Glückspiele anzubieten. Da stellt sich einmal mehr die Frage, warum Poker noch immer zu den Glückspielen und nicht zu den Geschicklichkeitsspielen zählt.

Die angeführten Unternehmen müssen mit staatlichen Maßnahmen rechnen, wenn sie nicht beginnen, sich an das Gesetz zu halten. Diese wehren sich aber und haben die erhaltenen Unterlagen der Staatsanwaltschaft übergeben, so dass nun tatsächlich festgestellt werden muss, ob ein Gesetzesbruch vorliegt.

Wie auch in anderen Ländern üblich, gibt es in Holland ein Glückspielmonopol, die Spielcasinos gehören dem Staat und es darf kein Privater ein Spiel- bzw. Cardcasino betreiben. Bis vor kurzem gab es einen Gesetzesentwurf, der das Betreiben von Onlinecasinos erlaubte. Jedoch einigte man sich offenbar nicht und so war der Entwurf wieder vom Tisch.

Das letzte Wort dürfte aber noch nicht gesprochen sein, denn Holland steht unter immensem Druck der EU. Diese fordert von Holland, sich um das Problem zu kümmern und rasch eine Lösung zu finden.

Denn laut EU schützt die holländische Regierung die örtliche Wettindustrie und reguliert zu viel. Jedem Holländer muss es möglich sein, seinen Lebensstil frei zu bestimmen, auch was das Wetten betrifft!

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei PartyPoker anmelden, erhalten neue Spieler $25 GRATIS (keine Einzahlung erforderlich). Zusätzlich können Sie einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 30% bis 150$ in Anspruch nehmen!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel