2019 World Series of Poker Europe

Full Tilt veranstaltet ein Heads-Up Turnier mit dem höchsten Buy-In der Online Geschichte

Full Tilt veranstaltet ein Heads-Up Turnier mit dem höchsten Buy-In der Online Geschichte 0001

FullTilt Poker wird das Turnier mit dem höchsten Buy-In der Online Geschichte veranstalten, der Buy-In bei dieser World Heads-Up Meisterschaft beträgt 25.000$. Das Turnier wird am Ende dieses Monats stattfinden. Mit einem Rekord Buy-In in Höhe von 25.000$ pro Spieler, gab es noch keine Heads-Up Meisterschaft, welche größer oder aufregender gewesen wäre. Das High Profile Heads Up World Championchip Turnier wird um 3:00 p.m. (ET) am Samstag den 24. Mai beginnen und der Gastgeber ist das sehr bekannte Poker Pro und Team Full Tilt Poker Mitglied Chris Ferguson. Ein Buy-In in Höhe von 25.000$ pro Spieler bei einem Heads-Up Turnier ist einmalig und zwar sowohl in der Geschichte des Online, als auch in der Geschichte des Live Pokers.

An dem Turnier werden max. 64 Spieler teilnehmen und viele von denen werden FullTilt Poker Pros sein, wie z.B. Phil Ivey, Howard Lederer und Jennifer Harman. Die 64 Teilnehmer werden in einer Serie von Heads-Up "Single-Elimination" Matches gegeneinander antreten und werden solange spielen, bis der Champion feststeht. Sie können sich bei Full Tilt Poker einloggen und sich die bekannten Poker Pros beim Kampf um den Titel ansehen. Die Kommentare und Analysen nach dem Spiel werden von Chris Ferguson und dem Pokerberichterstatter Ali Nejad präsentiert. Sie werden in der Lage sein sich die entscheidenden Hände anzusehen, außerdem haben Sie die Möglichkeit sich die verpassten Matches in aller Ruhe im Nachhinein zu betrachten.

Wenn Sie sich nicht nur damit begnügen möchten, sich die Aktion anzusehen, aber keine Lust haben, den Buy-In in Höhe von 25.000$ zu zahlen (wer will das schon!), haben Sie die Möglichkeit sich über zwei 500$+35$ Qualifiers für das Turnier zu qualifizieren. Die beiden Qualifiers finden am Donnerstag den 22. Mai um 3:00 p.m ET und am Freitag den 23.Mai um 9:00 p.m ET statt. Sie sollten beachten, daß es den Spielern, welche sich direkt in das Turnier eingekauft haben oder durch einen Qualifier für dieses Heads-Up Turnier qualifiziert haben, nicht erlaubt ist sich vor Beginn der jeweiligen Matches, für welches die Spieler eingeplant sind, von den Events abzumelden. Der Grund ist, daß für ein Heads-Up Turnier eine bestimmte Teilnehmeranzahl benötigt wird. Wenn sich zum Zeitpunkt des jeweils geplanten Turnierstarts eine nicht umsetzbare Anzahl von Spielern registriert hat, wird Full Tilt Poker solange Spieler manuell abmelden, bis seine Teilnehmeranzahl erreicht ist, welche für ein Heads-Up Turnier geeignet ist ( z.B. 16, 32, 64). Spieler welche sich durch die Qualifier Turniere qualifiziert haben, werden in der umgekehrten Reihenfolge ihrer Registrierung abgemeldet, d.h. daß der letzte Spieler, welcher sich für das Turnier qualifiziert hatte, als erster abgemeldet wird und so weiter, bis die benötigte Teilnehmeranzahl erreicht ist. Wenn Sie bei diesem historischen Event mitspielen möchten, sollten Sie nicht länger zögern und dafür sorgen, daß ihr Name schnellstmöglich auf der Teilnehmerliste steht.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei FullTilt Poker an und Sie erhalten einen großartigen 100% bis zu $600 Bonus bei der Ersteinzahlung.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel