2019 World Series of Poker Europe

Annie Duke und Don Cheadle sammeln weitere $500,000 Spendengelder für Afrika

Annie Duke und Don Cheadle sammeln weitere $500,000 Spendengelder für Afrika 0001

Es fing alles bei einem gemeinsamen Sushi-Essen an. Vor einigen Jahren saßen Annie Duke und Don Cheadle zusammen und aßen einige scharfe Thunfischrollen, dabei entschieden sie, daß sie bei einer sehr wichtigen Sache zusammenarbeiten möchten, welche beiden persönlich eine Menge bedeutete. Diese Zusammenarbeit gipfelte im letztjährigen "Ante Up for Africa" Wohltätigkeits- Pokerturnier, bei welchem Annie und Don die Gunst der Stunde nutzten, um zusammen mit ihrem Partner (der WSOP) Geld für Afrika zu sammeln.

Zu dieser Zeit plante das Duo, daß im Rahmen der WSOP ein einziges Wohltätigkeitsevent veranstaltet wird, um Geld für die gute Sache zu sammeln. Gesagt getan, die beiden trommelten einige bekannte Poker Pros zusammen um ein wenig Poker zu spielen und etwas Spaß zu haben.

Aber die Beiden veranstalteten letzte Woche eine weiteres 'Ante Up For Africa' Event im San Manuel Casino in der Nähe von Los Angeles/Kalifornien. Dank einer großzügigen Spende des Casinos kamen bei diesem Turnier insgesamt über 500.000$ für die gute Sache zusammen.

"Als ich hörte, daß das San Manuel beschlossen hatte, die Spendensumme auf 500.000$ anzuheben, konnte ich es kaum fassen" sagte Don Cheadle, Mitbegründer des "Ante Up For Africa" Events. "Ich bin ihnen sehr dankbar für ihre Großzügigkeit und dafür daß Sie uns dabei unterstützen einen Funken Licht in das Dunkel von Darfur zu bringen".

Die beide konnten etliche Berühmtheiten dazu bewegen an dem Turnier teilzunehmen, dazu gehörten unter anderem Annies Bruder Howard Lederer, Chris Ferguson, Phil Laak und Andy Bloch. Der jüngste Baseman der LA Dogers, James Loney, war ebenfalls mit von der Partie, ebenso Willie Garson von "Sex and the City"; Josh Malina von "The West Wing"; und Scott Ian von "Anthrax" (welche übrigens regelmäßig an Poker Wohltätigkeitsturnieren teilnehmen).

Das nächste große Event im Rahmen des "Ante Up for Africa" Turnierkalenders wird im Rahmen der diesjährigen WSOP stattfinden. Am Vorabend des Main Events, werden die Organisatoren wieder eine Vielzahl von bekannten Spielern am Spieltisch zusammenbringen, um Spendengelder für die gute Sache zu sammeln. Im letzten Jahr hatten unglaublich viele Promis an diesem Event teilgenommen, dazu zählten unter anderem Ben Affleck, Jason Alexander, Hank Azaria, Matt Damon, Brad Garrett, Willie Garson, Mekhi Phifer und Adam Sandler. (Hier können Sie den Artikel für dieses Thema nachlesen!

Insgesamt waren bei dem letztjährigen Event über 1.000.000$ an Spendengeldern für Dafur zusammengekommen, Nicht schlecht für etwas, was eigentlich aus einer Schnapsidee beim Sushi-Essen entstanden ist.

Editors Note: Möchten Sie auf einem anderen Weg mithelfen? Annie Duke will den San Diego Marathon, welcher am 01. Juni stattfinden wird, nutzen um weitere Spendengelder zusammeln. Poker Spieler können über ihren Ultimate Bet Account Ultimate Points für das die gute Sache spenden. Duke wollte eigentlich ebenfalls mitlaufen, musste aber kurzfristig wegen einer Verletzung absagen.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel