2019 World Series of Poker Europe

EPT San Remo Tag 2

EPT San Remo Tag 2 0001

Von den 207 Spielern, die den Tag 2 der EPT in San Remo begannen, sind nur 32 übriggeblieben! An diesem Tag ging es offenbar ans Eingemachte, denn etliche favorisierte Pokerpros werden wir am Tag 3 nicht mehr sehen.

Die Namen der ausgeschiedenen lesen sich eigentlich eher, wie Final Table Besetzungen: Liz Lieu, Daniel Negreanu, Thor Hansen, Max Pescatori, Brandon Schaefer, Juha Helppi, Billy Argyros, Antonio Esfandiari, um nur einige zu nennen.

Besser lief es für Todd Brunson, Dario Minieri und den Österreicher Markus Golser, sie sind noch dabei! Auch drei deutsche Männer mischen noch kräftig mit, wie deren Namen zeigen: Jan Heitmann, Johannes Strassmann und Henrik Brockmann.

Roland de Wolfe begann Tag 2 shortstacked und wartete auf die Chance, zu verdoppeln. Da bekamm er Q-Q, also All-In! Ein Caller drehte J-J um, noch schaute es gut aus. Am River kam aber noch ein Bube, auch Roland de Wolfe musste so das Turnier frühzeitig verlassen!

Unglücklicher Bubbleboy wurde Jan Dondergoor. Er hielt K-J, am Board lagen 7-8-2-4. Der Franzose Erick Koskas hatte 8-3 vor sich liegen, callte das All-In von Jan. Die 9 am River half ihm auch nicht, so konnte sich Dondergoor einen Platz vor den Geldrängen überlegen, was er mit dem restlichen Abend anfangen soll.

Dario Minieri war auch an diesem Tag sehr aktiv, mit italienischer Hingabe gestaltete er sein Spiel. Er konnte seinen Stack recht passabel aufbauen, aber dann traf er Anthony Spinella. Dario hatte noch gute Laune, als er mit A-J preflop raiste. Spinella callte sofort, zeigte A-K! Am Board kamen Q-Q-4-Q-9, das gefiel dem jungen Italiener, der dadurch etliche Chips wieder verlor, überhaupt nicht!

Doch Dario ist noch sehr gut dabei, ist mit den Chips an dritter Stelle nach Koskas und dem Chipleader Jason Mercier.

So freuen wir uns auf den dritten Tag der EPT und sind gespannt, ob sich der Österreicher Markus Golser und die deutschen „Männer" halten können.

Hier die vorläufigen Chipcounts vom Tag 2:

Jason Mercier – 684,000

Eric Koskas – 596,000

Dario Minieri – 595,000

Jonas Klausen – 529,000

William Thorson – 320,000

Anthony Lellouche – 282,000

Mike Sowers – 275,000

Dag Palovic – 275,000

Jan Heitmann – 264,000

Johannes Strassmann – 255,000

Wer Lust und Laune hat, kann das Turnier auf https://www.pokernews.com/live-reporting/ mitverfolgen!

Ed note: Stellen Sie sich vor sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel