2019 World Series of Poker Europe

PokerStars EPT Monte Carlo Grand Final: Tag 1a

PokerStars EPT Monte Carlo Grand Final: Tag 1a 0001

Mit 12.4.2008 passiert ein weiteres Kapitel Pokergeschichte: Season 4 der jährlichen PokerStars EU-Pokertour ist ja am Laufen, in diesen Tagen verbringen deswegen noch 392 PokerPros ihre Zeit in Monte Carlo.

Ein begehrtes Pflaster, wie es scheint. Was man da alles für Stars der Szene bei der Arbeit (und hoffentlich auch Freizeit) trifft, läßt jedes Pokerherz höher schlagen. €10.000 Buy-in, und gerade deswegen sind sie alle da: Greg Raymer, Annette Obrestad, Eli Elezra, Phil Ivey, Thomas Wahlroos, Erick Lindgren, Jeffrey Lisandro, Bill Edler, Patrik Antonius, Freddy Deeb, Thierry van der Berg, Katja Thater, David Colclough, Johnny Lodden, Barry Greenstein und viele mehr.

Aber als der Tag sein Ende nahm, war für etliche Spieler Feierabend. Nur 180 Spieler können die Nacht genießen und sich auf den nächsten Tag freuen.

Torben Hubertz, Gründer von T6Poker.com war einer der Ersten, für die das Turnier vorbei war. Auch bei den Irish Open in Dublin ging es nicht so gut für die T6-Crew.

Tony G musste das Turnier ebenfalls wieder einmal früh verlassen. Diesmal hatte er aber Pech, sein Gegner hatte ein höheres Flush. Phil Ivey ging es auch nicht besser. Zuerst verlor er einen großen Teil seiner Chips. Dann ging er mit zwei Paaren All-in, um zu verdoppeln. Sein Gegner hatte aber einen Drilling – aus für Phil Ivey!

PokerStars Pro Mitglied Katja Thater hatte diesmal auch Kartenpech: Sie war gut im Rennen, bekam ein Full-House. Ging All-in, doch ihr Gegner hatte mehr: Ein höheres Full House!

Andere Spieler, die den zweiten Tag leider nicht mehr dabei sind: Markus Golser, Niki Jedlicka, Andreas Krause, Roland de Wolfe, Annette Obrestad, Greg Raymer, Isabelle Mercier, David Colclough, Erick Lindgren, Jeffrey Lisandro und etliche mehr.

Chipleader ist der Norweger Stephan Kjerstad, gefolgt vom Amerikaner Chris Min Lee und Johnny Lodden ebenfalls aus Norwegen. Mit dabei sind neben anderen auch noch Shaun Deeb, Thomas Boekhoff, Pierliuigi Tiziani, Claudio Stefano Rinaldi, Sebastian Zink und der Österreicher Josef Klinger.

Von den Pokerpros sind nur mehr wenige zu sehen, einige Größen können aber vielleicht noch was ausrichten: Sorel Mizzi, Marcel Luske, Jason Mercier, Freddy Deeb und Benjamin Kang aus Deutschland.

Tag 1b wird am 13.4.2008 ausgetragen.

Wir berichten natürlich, wie es weitergeht!

Ed note: Stellen Sie sich vor Sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel