2019 World Series of Poker Europe

Bluff Magazin die deutsche Mai-Ausgabe

Bluff Magazin die deutsche Mai-Ausgabe 0001

Am 2.5.2008 erscheint eine weitere Ausgabe des Bluff Magazin auf Deutsch. Der Name ist Programm: Bluff Europe heißt das Blatt und mischt den deutschsprachigen Pokerzeitschriftenmarkt kräftig auf.<br>

Ein genialer Schachzug von Bluff Media war der Kauf von thepokerdb.com, der wahrscheinlich größten Turnier- und Spielerdatenbank der Welt. Die Site wurde in die Hauptdomain integriert und ist ist natürlich weiterhin verfügbar. <br>

Und über prominente Redakteure braucht man sich auch nicht zu sorgen. Regelmäßig erscheinen Artikel von Jennifer Tilly (meine persönliche Favoritin), Michael Craig, Antonio Esfandiari, Phil Laak,

Clonie Gowen, Mike Caro und Annie Duke. Da soll natürlich die deutschsprachige Version der amerikanischen um nichts nachstehen. In dieser Ausgabe steigt man wieder voll aufs Gas und berichtet über Topereignisse aus der Pokerwelt. Das Reporterteam war unter anderem in Cardiff beim dritten Party Poker Nations Cup. Dort war das deutsche Team mit Michael Keiner, Andreas Krause, Sebastian Ruthenberg, Benjamin Kang, Thomas „Buzzer" Bihl und dem Onlinequalifikanten Thomas Potzel vertreten. Somit gibt es Hintergrundinfos des Turnieres aus erster Hand zum lesen. <br>

In Cardiff traf Bluff Europe auch Marcel Luske, „The Flying Dutchman". Wer weiß, was es mit dem Namen auf sich hat? Wer Marcel diesen Namen gegeben hat, wie er dazu gekommen ist? Wie Marcel den Spitznamen „Der listige Fuchs" gerade noch abwenden konnte, wie er Poker- und Familienleben vereinbart und wie er als Gründer der Fédération Internationale de Poker Association (FIDPA) die (Poker-)Welt verbessern will? Auch das kann man in der aktuellen Maiausgabe erfahren. Des weiteren war das Reporterteam von Bluff Europe im mysteriösen Greenroom hautnah dabei und bietet so Einblicke ins Partyleben aber auch taktische Analysen. <br>

Dann geht es weiter nach Las Vegas zur WSOP. Philip Conneller, ein Redakteur von Bluff Europe hat ein freies Wochenende genutzt, ist nach Vegas geflogen und hat sich in der Spielerstadt umgesehen. In der ersten Ausgabe verratet er, welche Hotels günstig und gut sind, wo man shoppen gehen kann, welche Bars und Cafés zu empfehlen sind, wo man lecker und billig essen kann und natürlich auch, in welchen Pokerräumen Pokern zum Erlebnis wird. <br>

Wer selber zur WSOP möchte, aber das nötige Kleingeld dafür nicht aufbringen kann, hat bei einem der zahlreichen Satellites die Chance, dabei zu sein. Versucht hat es Stefan Höllerl, ein Amateurspieler aus Wien. Er war einer von rund 160 Teilnehmern beim offiziellen Pokerworld-Satellite – scheiterte aber schon am ersten Tag, obwohl er Anfangs ganz gut im Rennen lag. Mehr dazu und warum er zu später Stunde doch ausscheiden mußte, kann man ebenfalls im Magazin nachlesen. Welche Möglichkeiten sich noch bieten, um sich für die WSOP zu qualifizieren, erfährt man ebenfalls. <br>

In dieser Ausgabe gibt es noch weitere Topthemen. Wie man zum Beispiel Pokerprofi wird – oder nicht. Denn ausgeträumt hat diesen Traum das im Januar gebildete GNUF Team, begonnen hat er aber für Stefanie Bergener, Gewinnerin beim ersten Pokerspieler(in) Everest Live Casting. Die Schattenseiten des Profidaseins schildert Mike Caro, während Jennifer Tilly berichtet, warum sie sich ausgebrannt fühlt. Und ihr Freund, „Unabomber" Phil Laak gesteht, welches Videospiel ihn im Moment am meisten fasziniert, wenn er sich nicht mit Jennifer vergnügt. <br>

Außerdem gibt es einen Bericht über die EPT Warschau und den Versuch zu früher Morgenstunde in Wien einen Platz für die Siegesfeier zu finden. Und einen Bericht von einem Turnier in der Schweiz, wo Rauchen am Tisch nicht verboten war, sondern im Mittelpunkt stand und offiziell zelebriert werden durfte. Und natürlich wird es in jeder Ausgabe Profitips geben, wie man sein Spiel verbessern und (noch) mehr gewinnen kann. <br>

Wir sind also auf die Mai Ausgabe von Bluff Europe gespannt. <br>

Ed note:Bodog Poker bietet jenen Spielern die sich über PokerNews anmelden einen großartigen 110% Bonus bis zu einem Betrag von $500 auf Ihre erste Einzahlung an. Melden Sie sich noch heute an!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel