2019 World Series of Poker Europe

Spring Poker Festival im CCC Tag 2

Spring Poker Festival im CCC Tag 2 0001

Am zweiten Tag der aktuellen Turnierserie im CCC stand ein No Limit Hold'em € 330 Freezeout am Programm. Der Deutsche Matthias Rauscher sicherte sich den Sieg und damit €16.500 in Cash.<br>

Mit 261 Teilnehmern war auch diese Runde wieder gut besucht. 27 Plätze wurden bezahlt, im Preispool lagen €78.300. Der letzte Platz erhielt €440, auf den Sieger warteten €23.930.<br>

Doch aufmerksame Leser werden nun feststellen, dass Matthias Rauscher doch weniger Geld mit nach Hause nahm. Warum das?<br>

Offenbar mussten die Spieler schon sehr müde sein und Matthias gab sich mit weniger Preisgeld zufrieden, als der erste Platz wert war. Denn gegen halb sechs in der Früh gab es noch immer kein Heads-Up!<br>

So entschlossen sich die noch anwesenden Spieler, sich den Preispool zu teilen. Die Chips wurden gezählt und das ergab folgende Teilung:

€16.500 für Matthias Rauscher (D)

€13.300 für Zhang (A)

€7.840 für Tibor Hoffmann (H), Anel Avdic (A) und Paul Beduel (NL)<br>

Zhang, der als Short Stack an den Final Table kam, eliminierte gleich mal zwei Gegner: Preflop ging er All-in, die beiden anderen Spieler, die selber nur noch weniger Chips hatten, gingen mit. Er drehte einen Flush Draw um! Die Mitgänger zeigen Ah7c und Ac6c (suit-dominated!). Am Flop kam 10d Jc 2c, Turn 7d, River Jh. Damit nahm der Österreicher die beiden vom Tisch. Zu diesem Finaltisch kam es erst gegen 4 Uhr früh, die gesamte Runde dauerte diesmal über 12 Stunden! <br>

Und gegen halb drei Nachts erwischte es erst den Bubble Boy: Nach etlichen All-Ins wurde Peter Hajszan offenbar ungeduldig und hatte auch keine andere Möglichkeit mehr: Vor dem Flop ging er mit seinen letzten 5.000 Chips nun selber All-In, wurde aber von den beiden Blinds gecallt. Das Board zeigte 7 6 3 A 9. Peter hielt A J! Doch die waren gegen die Gutshot-Street des Gegners, der 8 5 hielt, machtlos. Somit schied Hajszan als 28. aus. <br>

Wir gratulieren den Spielern zu dieser Marathonleistung!<br>

Heute um 17 Uhr startet ein No Limit Hold 'em Satellite für den Mainevent am 11.3.2008 mit einem Buy-In von €150+20, unlimited Rebuys + 1 Addon á €150. Wir berichten natürlich morgen wieder über das Ergebnis.

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel