2019 World Series of Poker Europe

Pokermeister Jerry Yang unterstützt „Feed the Children"

Pokermeister Jerry Yang unterstützt „Feed the Children" 0001

Das man mit den Gewinnen beim Pokern auch was sozial Bedeutendes machen kann, zeigt uns der Pokerpro Jerry Yang. Er unterstützt die Organisation „Feed the Children".<br>

Der Gewinner der 2007 World Series setzt damit sein Versprechen um, dass er letztes Jahr gab, als er den begehrten Titel gewann. Damals kündigte er an, 10% seines Preisgeldes zu spenden. <br>

Glücklicher Empfänger ist die US-Hilfsorganisation „Feed the Children", die diese Spende mehr als gut gebrauchen kann. Die Organisation verteilt nicht nur Nahrung an hilfsbedürftige Kinder, sondern erforscht auch die Ernährungsbedürfnisse von Kindern auf der ganzen Welt. <br>

Mit der Spende von Yang werden drei Anhänger voll mit Nahrung, Kleidung und weiteren dringend benötigten Dingen organisiert und verteilt. Bevor die Aktion beginnt, gibt Yang, ein Psychologe und Sozialarbeiter von Südkalifornien und der Präsident der Organisation, Larry Jones, eine Pressekonferenz, die am Samstag, den 29.3.2008 stattfindet. Auch Omar Stoutmire, ein Vertreter der Indianer Washingtons wird bei der Verteilung der Hilfsgüter dabei sein. <br>

Larry Jones dazu: "Wir schätzen die Unterstützung von Jerry Yang sehr. Es ist wunderbar, dass Jerry einen Teil seines Gewinnes mit Hilfsbedürftigen teilt, und so eine positive Wirkung auf das Leben von Tausenden von Menschen ausübt." <br>

Das Engagement von Jerry geht aber noch weiter: Außerdem unterstützt er auch die Hilfsorganisation „Make a Wish Foundation" und das „Ronald McDonalds House". Der recht gläubige 39 Jährige zeigt so einmal mehr, wie wichtig es für ihn ist, dass es auch sozial schwachen Menschen gut geht. Neben seiner Pokerkariere, die er erst vor 2 Jahren begann, arbeitet Yang als Psychologe für Sozialeinrichtungen in Süd-Kalifornien. Er verfügt auch über einen Meistergrad in Heil-Psychologie. <br>

Wer sich Jerry Yang anschließen möchte, besucht am besten die Website der Organisation, um mehr über die Arbeit der trauriger weise notwendigen Einrichtung zu erfahren: http://www.feedthechildren.org<br>

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel