2019 World Series of Poker Europe

Jahresbericht der „eCOGRA" zur Sicherheit von Online-Pokerrooms

Jahresbericht der „eCOGRA

Sicherheit und Fairness sind im Bereich Online-Poker vorrangig und von oberster Priorität. Organisationen wie die „eCOGRA" zeichnen sich dafür verantwortlich, mit ihren Jahresberichten dafür zu sorgen ein unabhängiges Urteil zu den jeweiligen Pokerrooms abzugeben – jetzt liegt der Bericht für das Jahr 2007 vor.<br>

Die Spieler selbst sind es, denen die meisten Ergebnisse des Jahresberichts zugrunde liegen. Denn die „eCOGRA" hat Pokerspieler/innen weltweit aufgerufen ihr Feedback oder Beschwerden an sie weiterzuleiten.<br>

Die „eCOGRA" steht für „eCommerce and Online Gaming Regulation and Assurance" und setzt sich für den Spielerschutz und Normen innerhalb des Spielbetriebs ein. Knapp 120 Online Casinos und Pokerrooms überwacht die Organisation und vergibt ihr „Safe and Fair" Siegel den Online-Plattformen, die besonders hervorzuheben sind. <br>

Tex Rees ist Anwältin bei „eCOGRA" und hat den Report für 2007 jetzt veröffentlicht. Generell ist der Bericht positiv ausgefallen, im Bereich Sicherheitsvermittlung und Seriosität hat sich 2007 einiges getan. <br>

Hier ein paar Highlights des Reports:<br>

Insgesamt sind 783 Beschwerden bei der „eCOGRA" eingegangen, dass sind mehr als im Jahr 2006. 645 Stimmen waren für die „eCOGRA" relevant, denn 93 Beschwerden haben sich auf Websites bezogen, die sich nicht im Pool befinden und 45 waren nur fragmentarisch und somit nicht zulässig.<br>

Lösungen für die Beschwerden wurden in 68% der Fälle erreicht.<br>

Die Hauptgründe für Beschwerden waren:

Auszahlungsprobleme 47%

Bonus-Themen 28%

Gesperrte Accounts 21%

Sonstiges 4%<br>

Positiv ist zu bemerken, so Tex Ress, dass die Antwortzeit bei den meisten Dienstanbieter unter 72 Stunden gelegen ist. Das ist eine deutliche Verbesserung und eine Pro-Orientierung am Kunden, sprich Pokerspieler/in.<br>

Grund für die erhöhte Zahl der Beschwerden ist nicht ein nachlässiges Service, im Gegenteil, die Bemühungen der Online-Plattformen steigern sich von Jahr zu Jahr. Die Beschwerdezahlen sind deshalb gestiegen, weil auch die Konsumenten allmählich begreifen wie wichtig Organisationen wie die „eCOGRA" sind. Denn nur so kann ein Service dauerhaft verbessert werden. <br>

Teilt man die 645 Beschwerden auf das gesamte Jahr auf, so bleibt die Zahl mit 0,44% pro Tag sehr, sehr gering. Das ist ein klares Indiz dafür, dass die Kooperation zwischen den Online-Poker-Plattformen und „eCOGRA" immer besser funktioniert.<br>

Pokerspieler/innen, die auf Online Seiten mit dem „Safe and Fair" Siegel der „eCOGRA" spielen, wie z.B. Pacific Poker, wissen dass der Support auf ihrer Seite ist und Sicherheit wie Fairness neben dem Spielvergnügen im Vordergrund steht. Die Liste aller Casinos und Online-Pokerrooms ist unter http://www.ecogra.org zu finden. <br>

Ed note: Pacific Poker bietet allen PokerNews Spielern einen First-Deposit Bonus in Höhe von 60% bis 100$. Melden Sie sich noch heute an und profitieren Sie von diesem exklusiven Bonusangebot.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel