2019 World Series of Poker Europe

Das größte Poker Turnier mit voll automatisierten Pokertischen

Das größte Poker Turnier mit voll automatisierten Pokertischen 0001

Im Casino von Montreal hat das weltgrößte Poker-Turnier mit automatischen Pokertischen stattgefunden. Mit nur vier Casino-Mitarbeitern wurde dieses Multi-Table-Tournament abgehalten. <br>

Dieses Eröffnungsturnier im Casino de Montreal wurde im neuen „PokerPro" abgehalten, das besondere daran war, dass an keinem Tisch ein Dealer die Karten ausgeteilt hat, sondern auf den vollautomatischen Tischen von PokerTek gespielt wurde. Pokernews hat mit „Der Pokertisch der Zukunft" bereits im Mai über die Funktionalität dieser Tische berichtet. Am 18. Jänner wurde der neue Pokerroom im Casino de Montreal feierlich eröffnet, mit diesem Event wurde erstmals die Massentauglichkeit bei einem Turnier getestet. Das Buy-In war auf 226,-CAD angesetzt und 240 willige Pokerspieler/innen haben sich bereits zwei Wochen vor Turnierstart angemeldet – das ist Rekord für das Casino. <br>

Mohamed Nadim, ein Ingenieurswesen-Student, war der Champ des Abends und hat sich gegen 239 Spieler/innen durchgesetzt. Sein Preisgeld waren 20.000,- CAD, nicht schlecht für einen Studenten. Den zweiten Platz belegte Pierre Rinfret mit 10.000,- CAD, er ist in Kanada ein relativ bekannter TV- und Radio-Sportmoderator. Die letzten 20 Spieler/innen waren in der Bubble. <br>

Die Firma PokerTek hat ihren Sitz in Matthews, North Carolina (USA), und entwickelt bzw. vermarktet zwei automatisierte Tisch-Varianten – den „PokerPro" Tisch für mehrere Spieler/innen und den „PokerPro-Heads-up" Tisch. Via Bildschirm spielen die Spieler/innen an den Tischen, der Vorteil daran ist die erhöhte Spieler-Action. Und natürlich in letzter Folge auch das höhere Rake für die Casinos. Mittlerweile stehen in Casinos in den USA, Kanada, Macau, Panama, Deutschland, Australien und Südafrika PokerTek Tische.<br>

Chris Halligan ist der CEO der Firma PokerTek, die diese vollautomatischen Pokertische herstellen. Er meint zu diesem Turnier: „Es war immer unsere Vision, ein Turnier dieser Größe auf unseren PokerPro-Tischen abzuhalten. Dementsprechend freuen wir uns über den Erfolg des Turniers und der Zusammenarbeit mit dem Casino de Montreal. Außerdem freut es mich auch, dass die Spieler diese neuartigen Tische sehr positiv aufgenommen haben."<br>

Mit 240 Teilnehmer/innen hat das Casino Montreal den Rekord bei automatisierten Pokertischen gebrochen. Bis dato waren das Crown Casino in Melbourne und das Four Winds Casino Resort in Buffalo mit knapp 100 Teilnehmer/innen die Rekordhalter. <br>

Mit dem klingenden Namen „PokerPro 100%" will das Casino Montreal in seinem vollautomatisierten Pokerraum für mehr Spiel-Action sorgen. Gespielt wird jede Variante – von Cash-Games über Sit n' Go Turnieren bis Großevents. Einziger Wehrmutstropfen bleibt die Frage – was wird aus dem Beruf des Dealers, wenn immer mehr Casinos auf vollautomatisierte Tische umsteigen?<br>

Ed note: Melden sie sich bei Duplicate Poker über PokerNews an und erhalten Sie $3 gratis und einen speziellen 200% bis zu $100 Einzahlungsbonus für Ihre erste Einzahlung.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel