2019 World Series of Poker Europe

APSA Study 4 Free Series

APSA Study 4 Free Series 0001

Für alle braven Studenten, die vor lauter lernen Abwechslung im eher faden Studentenalltag suchen und außerdem ihre Studiengebühren zurückbekommen wollen, ist die APSA Study 4 Free Series powered by Everest Poker genau das Richtige.<br>

Denn auch Pokern muss man lernen, obwohl die Perfektion dieses Spieles ein Leben lang dauert. Da kommen diverse Studienrichtungen wahrscheinlich zur Hilfe: Mathematikstudenten zum Beispiel könnten klar im Vorteil sein, denn beim Pokern ist Wahrscheinlichkeitsrechnung gefragt. Oder Statistiker müßten sich vor lauter Kombinationen und gespielten Händen dieselben reiben. <br>

Dann kommen da auch noch Studenten der Psychologie, die alle Menschen bis aufs kleinste Detail analysieren – ein sehr wichtiger Faktor beim Pokern, denn das Spiel besteht zu einem nicht geringen Teil aus „bluffen". Dabei spielt man dem anderen was vor, ein Eldorado für Schauspielstudenten tut sich da auf! <br>

Aber natürlich sind auch Studenten anderer Studienrichtungen gefragt, wie zum Beispiel Publizistikstudenten, die dann nach Herzenslust die Niederlagen der Kollegen dramatisieren könnten. <br>

Daher sind ab 4.4.2008 alle diese Studienrichtungen von Vorteil, wenn in der Mensa der WU Wien der beste pokerspielende Student von Österreich gesucht wird. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen! Außer dem Ersatz der Studiengebühren gibt es noch eine Playstation 3 als erster Preis der Einzelturniere zu ergattern. <br>

Ablauf<br>

Teilnehmen dürfen alle Studenten, Akademiker, Fachhochschüler und Absolventen einer Österreichischen Uni. Bei insgesamt vier Turnieren hat man die Chance, sich diesen recht begehrten Titel zu holen. Jedes dieser Turniere besteht aus drei Vorrunden zu je 80 Minuten und einer Finalrunde, die man je nach den Plazierungen aus den anderen Runden entweder am Finaltisch oder an anderen Tischen ausspielt. <br>

Und jeder, der zumindest drei Mal am Finaltisch mitgespielt hat, kann somit die Gesamtwertung und die Studiengebühren für ein Semester gewinnen! Zusätzlich bekommen alle Gewinner der Finalrunden (egal ob Finaltable oder andere Tische) ein Ticket für das zweite Finale von Everestpoker und somit noch einmal die Chance, die Studentengebühren zurückzugewinnen. Dieses Finalturnier wird dann online über Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!.net ausgespielt. <br>

Eingeladen sind alle Studenten, die die Variante Texas Hold'em No Limit beherrschen und älter als 18 Jahre alt sind. Anmelden kann man sich über die APSA Homepage (apsa.co.at). Das Nenngeld beträgt 10 Euro pro Person. <br>

Hier nun noch die Termine:

Study 4 free I: 4.4.2008 um 16 Uhr in der Mensa der WU Wien

Study 4 free II: 5.4.2008 um 16 Uhr in der Mensa der WU Wien

Study 4 free III: 6.5.2008 um 16 Uhr in der Mensa der WU Wien

Study 4 free IV: 6.6.2008 um 16 Uhr in der Mensa der WU Wien<br>

Also ein Aufruf an alle Studenten: Macht mit und nutzt diese Chance! <br>

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $200 Ersteinzahlungs Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel