2019 World Series of Poker Europe

Pokermanager.com als gute Investition

Pokermanager.com als gute Investition 0001

Pokermanager.com ist derzeit das ultimative Poker-Tool im Netz, die Software ist als freier Download über die Website erhältlich und bietet alles was das Herz des Poker-Fans begehrt. Eine der prominenten Mitentwickler der Software ist niemand geringerer als Annette Obrestad, die erst 19 Jahre alte Gewinnerin der WSOP-Europe.

Die Website gehört zur Alpha Innovation AS und bietet neben einem Community-Sektor auch Pokerhilfsmittel- und –tools wie ein „Live-Tournament"-Listing, ein Instant-Messenging-System, einen übersichtlichen Pokerkalender, Blogs von Usern und Pokervideos On-demand. Hier kann sich der/die Pokerbegeisterte einen guten Überblick über seine Online-Poker Ziele und Termine verschaffen. Bis dato sind 10.000 Tuniere (sowohl aus dem Online, als auch Offline-Bereich) und mehr als 200.000 Lernvideos auf der Site gelistet.

Internationale Top-Spieler schreiben regelmäßig über ihre Erfahrungen und die Kooperation mit dem „Bluff" Poker-Magazin bringt die neuesten News aus der Szene.

Mitentwickelt wurde die Software unter anderem von den EPT Gewinnern Asse Willers Jepsen und Bjorn-Erik Glenne. Sie haben sich aber nicht nur an der Entstehung beteiligt, sondern haben auch in „ihr" Produkt investiert. Auch die Überraschungssiegerin und Senkrechtstarterin Annette Obrestad ist mit von der Partie und hat ihren Investitionsanteil jetzt sogar auf 5% erhöht.

Sie ist von Pokermanager.com überzeugt, denn neben den oberhalb erwähnten Tools gibt es auch eine Datenbank über Satellite-Turniere. Und genau über solche hat es Obrestad ins Poker-Business geschafft. Als „Annette_15" hat sie sich, ohne jemals einen Geldeinsatz getätigt zu haben, via Freeroll-Satellite Turniere ein Guthaben auf ihr Konto erspielt. Das hat sie klug weiter eingesetzt, bis sie das Ticket zur WSOP-Europe in der Tasche hatte – der Rest ist bekannt.

Seit September 2006 hat die Teenagerin (sie ist ja erst 19 Jahre alt!) ca. $700.000,- bei Online-Turnieren gewonnen. Sie gehört zu den zehn weltbesten Online-Spielern. Bei der ersten europäischen WSOP konnte sie ein Preisgeld von $ 2 Mio. gewinnen. Die junge Dame weiß was sie will und kann.

Aber zurück zu Pokermanager.com: Wie schon erwähnt gibt es auch ein Verzeichnis von Satellite-Turnieren. Was für alle Internet-Junkies vielleicht ein Highlight darstellt ist ein YouTube Video-Share, in dem die Blogs nicht nur in schriftlicher, sondern auch in Video/Audio geteilt werden können.

Einen Besuch ist die Plattform alle Mal wert und der Download kostenlos.

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $100 Willkommensbonus. PokerNews Spieler erhalten auch einen EXTRA $50 Bonus!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel