2019 World Series of Poker Europe

PokerStars EPT Dortmund, Finaltisch: 'Timex' rollt zum Titel.

PokerStars EPT Dortmund, Finaltisch: 'Timex' rollt zum Titel. 0001

Michael 'Timex' McDonald startete in den Finaltag der PokerStars European Poker Tour German Open als Chipleader und holte sich trotz einiger Stolpersteine auf seinem Weg ans Ziel den EPT Titel und das Preisgeld von €933,600. Der junge Kanadier spielte technisch sehr starkes Poker und gewann damit auch einen Sitz beim Grand Finale der EPT Monte Carlo.

Die Chipstacks vor Beginn des Finaltisches sahen folgendermaßen aus:

1: Mike McDonald 862,000

2: Diego Perez 744,000

3: Thibaut Durand 148,000

4: Johannes Strassmann 827,000

5: Christian Harder 339,000

6: Andreas Gülünay 560,000

7: Torsten Haase 369,000

8. Claudio Rinaldi 276,000

Christian Harder begann den Tag mit einem kleineren Stack und verließ als Erster das Turnier. Er ging mit {a-Hearts}{k-Diamonds} All-In und traf auf Michael McDonald's {a-Diamonds}{a-Spades}. Es kam keine Hilfe für Harder und er verließ auf Platz 8 mit €85,500 das Turnier. Harder wurde zum ersten Spieler in der EPT Geschichte der bei zwei aufeinander folgenden Turnieren beide Male am Finaltisch war – beim PokerStars Caribbean Adventure erreichte er den 7. Platz.

Shortstack Thibaut Durand war der nächste der ausschied als er in früher Position mit {a-Spades}{4-Diamonds} All-In ging. Torsten Haase callte mit {8-Diamonds}{8-Spades}, und traf am Turn sein Set und schickte Durand damit als siebenten mit einem Preisgeld von €120,000 aus dem Turnier. Nach ein paar ruhigeren Runden wurde Michael McDonald zum Chipleader als er Johannes Strassmann als Sechsten eliminierte (€152,000). McDonald raiste preflop und ging nach Strassmann's Re-Raise All-In. Strassmann callte mit {8-Hearts}{7-Hearts}, und McDonald lag mit {k-Spades}{k-Clubs} vorne. Der Flop {k-Diamonds}{3-Spades}{2-Diamonds} machte Strassmann drawing dead und McDonald traf mit der {2-Spades} am Turn auch noch das Fullhouse.

Das Tempo der Ausfälle steigerte sich nach dem Dinner, wobei Claudio Rinaldi der erste war. Nachdem Andreas Gülünay preflop raiste, ging Rinaldi {a-Diamonds}{9-Diamonds} All-In. Gülünay callte mit {7-Spades}{7-Clubs} und das Board zeigte {4-Diamonds}{3-Spades}{k-Hearts}{k-Diamonds}{5-Clubs}. Rinaldi bekam für seinen 5. Platz €193,000. McDonald nahm den nächsten vom Tisch als er mit {2-Clubs}{2-Spades} callte als Diego Perez preflop nach einem Raise All-In ging. Perez zeigte {j-Diamonds}{10-Clubs} und McDonald's Zweierpaar hielt bei einem Board von {a-Clubs}{9-Hearts}{4-Hearts}{6-Hearts}{q-Clubs}. Perez schied als Vierter aus und gewann €234,200.

McDonald setzte seinen Eliminierungsstreifzug fort als er Torsten Haase als Dritten aus dem Rennen schickte. (€307,000). Haase raiste preflop und McDonald und Gülünay callte um den Flop mit {q-Hearts}{5-Hearts}{3-Spades} zu sehen. McDonald ging All-In, Gülünay foldete und Haase callte mit {a-Clubs}{5-Clubs}. McDonald zeigte {k-Clubs}{q-Spades} und hatte Top Paar und Turn und River brachten {3-Spades} und {4-Diamonds} und das Ende für Haase.

McDonald startete mit dreimal so vielen Chips wie Gülünay ins Heads-up und er benötigte weniger als 20 Minuten um dem EPT Titel für sich zu entscheiden. In der finalen Hand raiste McDonald preflop und Gülünay callte. Der Flop brachte {k-Hearts}{j-Diamonds}{7-Clubs} und Gülünay check-raiste. McDonald callte Gülünay's Vheck-Raise, und der Turn brachte {k-Clubs}. Gülünay setzte erneut und wieder callte McDonald. Gülünay ging All-In nach der {2-Hearts} am River All-In, McDonald callte und zeigte {a-Clubs}{k-Spades} und den Drilling mit Top Kicker. Gülünay hielt {10-Clubs}{7-Diamonds} und wurde Zweiter mit €528,500. Mit dieser Hand gewann Michael 'Timex' McDonald – der bei den Aussie Millions dreimal in den Geldrängen war - das EPT German Open und €933,600 sowie seinen ersten EPT Titel.

Ed note: Stellen Sie sich vor sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel