2019 World Series of Poker Europe

Sit&Go Championship bei Casinos Austria

Sit&Go Championship bei Casinos Austria 0001

Das größte Pokerevent Österreichs geht in die Endrunde. Beim Finale am 13. Jänner 2008 geht es um den begehrten Titel „Pokerchampion".

Mehr als 3.000 Teilnehmer/Innen pokern seit Anfang November 2007 in den österreichischen Casinos um den Sieg. Damit zählt dieses Sit&Go Pokerchampionship von Casinos Austria zum wohl größten in Österreich stattfindenden Pokerevent für Newcomer.

Ein Buy-In von €50.- ist für diesen Titel ein sehr fairer Preis. Zehn Teilnehmer pro Tisch teilen sich dann das Preisgeld wie folgt: Der Sieger erhält €2.600,-, der Zweite €1.650,- und der Dritte €1.040,-

Insgesamt geht es um einen Pot von €15.000.-

Der Gewinner erhält zusätzlich $10.000,- Startgeld für die Poker WM in Las Vegas! Der Flug mit Lufthansa für zwei Personen ist da natürlich dabei.

Am Dienstag, den 8. Jänner bestand in allen zwölf österreichischen Casinos die letzte Möglichkeit, sich für das Semifinale zu qualifizieren. Dieses fand dann am nächsten Tag, den 9. Jänner statt.

Da war das Buy-In mit €200.- aber höher. Die besten drei Spieler jedes Tisches spielen nun beim Finale am 13. Jänner 2008 um den tollen Titel.

Und die Casinos Austria haben sich noch was einfallen lassen: Der beste Spieler jedes Tisches erhält eine Einladung zum Sit&Go Championship Finale im Grand Casino Baden inklusive Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Herzoghof am 2. Februar 2008 und die Chance auf den Hauptgewinn! Alle Infos zum Sit&Go Championship findet ihr auf www.poker.casinos.at.

Ed note:Bodog Poker bietet jenen Spielern die sich über PokerNews anmelden einen großartigen 10% Bonus bis zu einem Betrag von $1000 auf Ihre erste Einzahlung an. Melden Sie sich noch heute an!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel