2019 World Series of Poker Europe

Das Casino Salzburg ist ab März im Pokerfieber

Das Casino Salzburg ist ab März im Pokerfieber 0001

Das im Schloss Kleßheim gelegene Casino in Salzburg ist nicht nur aufgrund seiner Lage einen Besuch wert. Ab März sollen gleich zwei Turnierhighlights Poker Begeisterte in die Mozart-Stadt locken.

Wie von uns schon berichtet veranstalten die Casinos Austria im Jahr 2008 die „Casinos Austria Poker Tour" (CAPT). Diese besteht aus sechs Turnierwochen, die in sechs verschiedenen Casinos ausgetragen werden. In unserem ersten Artikel zur CAPT, haben wir schon den genauen Ablauf vorgestellt und auch die jeweiligen Turnierdaten für den Auftakt im Casino Bregenz (von 24. Februar bis 2. März 2008) bekannt gegeben.

Die zweite Turnierserie der CAPT wird von 30. März bis 6. April 2008 in Salzburg Station machen, aber bevor es dort soweit ist, gibt es mit dem „Salzburger Pokertriathlon" schon Anfang März einen interessanten Event. Aber keine Angst, hier handelt es sich ausschließlich um eine Poker-Veranstaltung, Radfahren, Schwimmen und Laufen können die Turnierteilnehmer auf freiwilliger Basis in der traumhaften Parkanlage von Schloss Kleßheim ;-)

An drei Tagen werden also drei Pokerturniere ausgetragen.

Gestartet wird am 7. März mit einem Seven Card Stud Freezeout Turnier (Buy-In € 200,-), tags darauf geht es mit Pot Limit Omaha weiter (Buy-In € 100,- mit Re-Buy und Add-Om) und den Abschluss bildet ein No Limit Hold'em Turnier (Buy-In € 300,-).

Dieses Turnier kann man als gute Aufwärm- und Trainingsmöglichkeit für den Ende März folgenden CAPT benutzen, denn es gibt beim Triathlon auch eine Gesamtwertung von allen drei Turnieren, die dem Gewinner das Buy-In von € 2000,- beim CAPT Main-Event (5. und 6. April) in Salzburg sichern.

Die Salzburger CAPT-Turnierserie beginnt dann ab 30. März und dauert bis 6. April 2008.

Hier der genaue Turnierplan zur Übersicht:

Sonntag, 30. März 2008:

Texas Hold'em No Limit Freezeout, Buy-in € 300,-

Beginn 14 Uhr, max. 100 Teilnehmer/innen

Montag, 31. März 2008:

Seven Card Stud Freezeout, Buy-in € 400,-

Beginn 14 Uhr, max. 80 Teilnehmer/innen

Dienstag, 1. April 2008:

Texas Hold'em No Limit (unlimited Rebuys 90 min. + 1 Add-on, Buy-in € 200,-)

Beginn 14 Uhr, max. 100 Teilnehmer/innen

Mittwoch, 2. April 2008:

Super Satellite Texas Hold'em No Limit (unlimited Rebuys 60 min. + 1 Add-on, Buy-in: € 200,-)

Beginn 14 Uhr, max. 120 Teilnehmer/innen

Charity Tournament, Beginn 20:30 Uhr

(Anmeldungen zum Charity Tournament erfolgen ausschließlich über die Turnierleitung)

Donnerstag, 3. April 2008:

Texas Hold'em No Limit Freezeout (Buy-in € 1.000,-)

Beginn 14 Uhr, max. 150 Teilnehmer/innen

Freitag, 4. April 2008:

Omaha Pot Limit (unlimited Rebuys 90 min. + 1 Add-on, Buy-in € 200,-)

Beginn 14 Uhr, max. 100 Teilnehmer/innen

Samstag, 5. April 2008:

CAPT Main Event Tag 1 - Texas Hold'em No Limit Freezeout (Buy-in: € 2.000,-)

Beginn 14 Uhr, max. 170 Teilnehmer/innen

Sonntag, 6. April 2008:

CAPT Main Event Tag 2 - Texas Hold'em No Limit Freezeout

Beginn 14 Uhr

An dieser Stelle möchte ich noch einmal (wie schon im CAPT Casino Bregenz Artikel) einen Hinweis auf den Sonderpreis im Wert von € 32.000,- machen. Dabei werden den besten drei Spielern in der „Best Overall Player" – Wertung der gesamten CAPT die Startgelder für die nächste Tour im Jahr 2009 zu Verfügung gestellt.

Im Wonnemonat Mai geht es dann im Casino Innsbruck mit der CAPT weiter. Den genauen Turnierplan und weitere Background Informationen werden wir demnächst in einem eigenen Artikel für euch veröffentlichen.

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei PartyPoker anmelden, erhalten neue Spieler $25 GRATIS (keine Einzahlung erforderlich). Zusätzlich können Sie einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 20% bis 100$ in Anspruch nehmen!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel