888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Mittendrin und voll dabei - Pokern im mobilen Zeitalter

Mittendrin und voll dabei - Pokern im mobilen Zeitalter 0001

Das mobile Zeitalter ist nicht mehr aufzuhalten, immer mehr Angebote sind über das Handy nutzbar. So gibt es auch immer mehr mobile Poker Clients für das Handy. Wir haben z.B. bereits über den „Daniel Negreanus Poker Pro" Client berichtet.

Handy-Poker wird aber erst dann wirklich interessant, wenn sich um ein Online

-Spiel handelt. Also keine Clients mehr, die am Handy installiert werden und man offline gegen einen mehr oder weniger guten Computerspieler spielt, sondern online über ein Portal mit echten Mitspielern verbunden ist. So wie wir es jetzt auch schon via Computer gewohnt sind. Die Investitionen in den Ausbau der UMTS Netzwerke gehen in die Milliarden Höhe, und das Netzt wird immer dichter. Die nächste Generation der Handys stützt sich immer mehr auf den Video und Online Gebrauch. In ein paar Jahren wird Video-Telefonie zum täglichen Standard gehören, genauso wie wir heute schon gewohnt sind drahtlos zu telefonieren. Und genau jene Video-Mobil-Telefone sind die Basis für die neuen Poker-Clients, die schon heute auf den Markt drängen.

Der Gambling-Markt und interaktive Wetten sind momentan eines der am schnellsten wachsenden Segmente im mobilen Markt. Experten meinen, dass bis 2010 die Umsätze im Bereich Handy-Wetten und Handy-Spiele rund 9 Milliarden Euro ausmachen würden. Handygames sollen sogar ein größerer Markt werden als Spielekonsolen wie X-Box, Wii oder Nintendo.

Eine der führenden mobilen Anwendungsentwickler ist die kalifornische Hop-on Inc., das Produktangebot umfasst sowohl Handys als auch Software-Pakete, die es dem User erlaubt Poker, Blackjack, Roulette und Bakkarat auf dem Handy zu spielen – als live-streaming Videos in Real-Time. D.h., dass der User aus mehreren Spiele-Kanälen aussuchen kann und online mit dem Portal verbunden ist. Kein langweiliges offline Spiel mehr, wo man gegen den Computer spielt. Das Unternehmen sucht weltweit laufend nach Kooperationspartnern. Das gilt sowohl für Netzanbieter als auch den so genannten „Casino Hosts". Also z.B. Poker-Firmen die mit Hop-On Inc. einen Lizenzvertrag abschließen um dann ihren Basisclient individuell anpassen können.

Peter Michaels, der Präsident von Hop-on Inc., meint: „Der mobile User kann sich über sein UMTS Video-Handy auf die Plattform einwählen und somit ist Poker immer und überall verfügbar."

Seit Freitag ist bekannt, dass zwei der größten mobilen Anbieter der USA, AT&T und Verizon, ihr Netz für mobile real-time Anwendungen fit machen. Damit würde sich Hop-on Inc. nach Europa und Asien ein weiterer riesiger Markt eröffnen. Denn mit Sitz in den USA fällt die Hop-on Inc. nicht in die Bestimmungen des UIEGA („Unlawful Internet Gambling Enforcement Act).

Eine entscheidende Frage würde sich für mich an dieser Stelle aber eröffnen: Was passiert, wenn ein Poker-Unternehmen, das außerhalb der USA seinen Sitz hat und sich deshalb aus dem USA Poker-Markt zurückziehen musste, nun einen Deal mit Hop-on Inc. eingehen würde? Darf dann zumindest der mobile Dienst dann wieder in den USA angeboten werden? Wenn dem so sei, so würde das ein „Schlupfloch" betreffend des UIEGA darstellen.

Ed Note: Auf was warten Sie noch? Melden Sie sich noch heute auf http://www.fulltiltrakeback.com/de/ an, und kommen Sie in den Genuß von 27% RakeBack das Sie auf FullTilt Poker erspielt haben.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein