888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

LAPT – Latin American Poker Tour 2008

LAPT –  Latin American Poker Tour 2008 0001

Der untere Teil des amerikanischen Kontinents bleibt meist unerwähnt, wenn es um Poker geht. Das soll sich im nächsten Jahr ändern: 2008 findet die erste Latin American Poker Tour (LAPT) statt!

Vega Promotional Systems, Inc. ist offizieller Produzent und Veranstalter der Turnierserie, die in acht Staaten Südamerikas 2008 laufen soll. Dabei sind Costa Rica, die Dominikanische Republik, Ecuador, Kolumbien, Peru, Puerto Rico, Panama und Venezuela.

In diesem Jahr hatte Vega schon mal auf sich aufmerksam gemacht, als sie eine Online-Firma übernommen haben. Mit dem „Vega Gaming System" will man, firmierend als SOURCE Vega Promotional Systems Inc. ein neues Netzwerk in der Welt der Online-Anbieter etablieren.

Bob „The Butcher" Clarke, ein englischer PokerProfi , nutzt bereits erfolgreich das System.

Mit Dezember 2007 beginnen nun die Marketingmaßnahmen:

Vega Inc (OTC: VGPM) gibt per Presse bekannt, dass sie das unmögliche schaffen wollen: Bei einem zum ersten Mal stattfindenden Pokertournier in der Geschichte dieser Länder wollen sie den Lateinamerikanischen Meister finden. Man will den ersten Lateinamerikanischen Pokerkönig küren!

Dahinter steckt ein gewaltiger Produktionsaufwand: Vega ist bereits in Verhandlungen mit verschiedenen gewerbsmäßigen Pokerspielern und Promis, die die Shows präsentieren sollen.

Und auch Fernseh-Sendern, damit der Megaevent auch auch im TV übertragen wird. Gegenwärtig sei man sogar schon in Gesprächen mit einem größeren Kabelversorger, der Sendezeit für Werbeclips bei diesem Turnier buchen würde.

Die Turniere werden klassisch strukturiert, und es ist auch Spielern der ganzen Welt erlaubt, über übliche Satellites Sitze zu gewinnen. Online und Live vor Ort versteht sich. Interessant kann die Tour durch Mittel- und Südamerika für Pokerprofis da auf alle Fälle werden.

Michael Herron, Vorstandsvorsitzender von Vega Inc.: "Dieser Augenblick ist ein sehr aufregend. Texas Hold'em hat in Lateinamerika an Bekanntheit gewonnen, aber nichts geschieht. Da meinten wir, dass die Zeit für diese Art von Tour richtig wäre. Wir kennen die anderen Events wie WPT oder EPT und haben sie genossen. Im Gegensatz zu den vielen Pokerproduktionen, die man im Fernsehen sieht, versuchen wir nicht die Rechte zu verkaufen. Wir machen die Programmierung und verpflichten uns vertraglich, dass die notwendigen Werbe-Zeitschlitze in den einstündigen Vorstellungen vorhanden sind. Das ermöglicht auch, dass Vega von der Werbung, und den Wiederholungen für die Programme profitiert. Mit unseren vorhandenen erstklassigen Kontakten können wir in Lateinamerika auch ein erstklassiges Turnier ausrichten."

Das war es dann aber auch schon mit den Ankündigungen.

Mal abwarten, wann es konkretere Informationen gibt, wir halten euch auf alle Fälle am laufenden.

Ed Note: TonyGPoker bietet allen PokerNews Spielern einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 200% bis max. 600$ und $30 GRATIS nur für neue PokerNews Spieler!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein