Joe Beevers gewinnt die Poker Million in London

Joe Beevers gewinnt die Poker Million in London 0001

Joe Beevers vom Hendon Mob hatte zum Jahresabschluss am letzten Freitag noch mal einen 1 Million Dollar Zahltag bei den Poker Million VI in London. Er gewann den wohl härtesten Final Table in der Geschichte dieses Events und hat damit seinen zweiten großen Titel in diesem Jahr gewonnen. Auf dem Weg zu seinem Titel, konnte er sich gegen Spieler wie Ian Cox, Howard Lederer, Liam Flood, Julian Gardner und (den Runner Up) Marty Smyth durchsetzen.

In dem Turnier ging es auf und ab für Joe, er wechselte mehrere Male zwischen der Chip-Leader und der Short-Stack Position. Zum Heads-Up zwischen Beavers und dem Finalisten des letzten Jahres, Marty Smyth, kam es dann in den frühen Morgenstunden und beide Spieler hatten die Chance das Turnier für sich zu entscheiden. Die Entscheidung viel als die Blinds schon relativ hoch waren und Smyth sich mit King High gegen Beever mit 99 geschlagen geben musste.

Das war der brillante Abschluss eines hervorragenden Jahres für Joe, welcher am Anfang des Jahres am Final Table des WSOPE H.O.R.S.E Events spielte. Danach hat er das Main Event der Great British Poker Tour in Bristol gewonnen und konnte sich über ein Preisgeld in Höhe von 87.500£ freuen. Und dann zum Jahresabschluss noch sein bisher größter Gewinn bei den Poker Millions. Seine Einkünfte durch Turniergewinne betrugen dieses Jahr über 1,2 Millionen Dollar, insgesamt hat er im Laufe seiner Karriere bereits 2,3 Millionen Dollar gewonnen.

Hut ab auch vor dem zweit platzierten dieses Jahres, Marty Smith. Im letzten Jahr hatte es schon ausgesehen, als würde er das Event gewinnen, aber er scheiterte im letzten Moment vollkommen unerwartet mit AA. Er hatte in diesem Jahr zwar bereits eins der größten europäischen Events, die Irish Open, gewonnen, aber das Poker Million Preisgeld in Höhe von 500.000$ wird ihm sicherlich den Start in das neue Jahr zusätzlich versüßen.

PokerNews gratuliert Joe recht herzlich. Wir sind uns sicher, dass er nach diesem Gewinn einen schönen Start in das neue Jahr hat.

Ed note: Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen $100 Willkommensbonus. PokerNews Spieler erhalten auch einen EXTRA $50 Bonus!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein