888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Die European Poker Tour in Prag hat begonnen!

Die European Poker Tour in Prag hat begonnen! 0001

Insgesamt 241 Spieler spielen in den nächsten Tagen in Prag auf der EPT, DEM Turnier in Europa, das die Herzen aller Pokerfans höher schlagen lässt.

Im „The Golden Prague Poker Room" im Hilton Hotel Prag geht es in den nächsten Tagen voll zur Sache. Und es ist das erste EPT-Turnier in der Tschechischen Republik! Was auffällt: Die Sicherheitsmaßnahmen sind diesmal ungewöhnlich für die EPT. Alle Spieler müssen immer durch einen Metalldetektor gehen, bevor sie an die Spielstätte dürfen. Und es darf niemand hinein, der sich nicht zuerst an der Rezeption legitimiert.

Etliche Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen sich die Chance um den Titel nicht entgehen. Sie kamen in die "Goldene Stadt", um mit der internationalen Elite um den ersten Platz zu spielen. Und wieder sind natürlich unsere Lieblings-PokerPros vertreten: Katja Thater vom Team PokerStars, die Österreicher Sigi Stockinger und Marcus Golser und viele mehr.

Doch bereits am ersten Tag mußten sich schon viele Spieler wieder verabschieden. Nur 87 schafften es, den Tag zu überstehen!

Das Resume: Ein Deutscher führt nach dem ersten Tag! Adrian Koy konnte sich vor dem Polen Maciej Mazur an die Spitze des Chipcounts setzen. Und ebenfalls noch mit dabei sind Katja Thater und Markus Golser, für die der erste Tag eine richtige Berg- und Talfahrt war.

Sowohl für Katja Thater als auch Markus Golser sah es ja zuerst gar nicht gut aus. Beide mussten viele Chips abgeben, Markus war sogar kurz vor dem Ende. Aber Fortuna hatte ein Auge auf die beiden, so konnten sie ihren Stack wieder aufbauen und liegen nun knapp hintereinander an 17. und 18. Stelle. Um sich weiter zu behaupten, müssen sie so schnell als möglich mehr Chips lukrieren! Und Sigi Stockinger? Für den war der ersteTag leider der letzte.

Hier die aktuellen Positionen nach dem ersten Tag:

Adrian Koy – Deutschland – 115.500

Maciej Mazur – Polen – 104.300

Luigi Rizzi – Italien – 72.800

Magnus Petersson – Schweden – 72.300

Maik Daehling – Deutschland – 61.000

Andrej Nagy – Slowakei – 56.600

Jose Navarro – Spanien – 50.400

Michel Abecassis – Frankreich – 45.100

Thierry Labat – Frankreich – 44.500

Kristian Kjondal – Norwegen – 43.800

Martin Wendt – Dänemark – 43.600

Christer Johansson – Schweden – 42.600

Marc Karam – Kanada – 36.700

Daan Ruiter – Holland – 35.700

Ken Lennaard – Schweden – 34.400

Rob Hollink – Irland – 30.700

Katja Thater – Deutschland – 28.400

Markus Golser – Österreich – 27.400

Richard Toth – Ungarn – 23.000

Tobias Persson – Schweden – 21.500

Kenneth Hicks Jr – USA – 15.300

Rolf Slotboom – Holland – 10.700

Jeff Wang – USA – 10.500

Simon Taylor – Irland – 6.800

Andrew Luetchford – UK – 1.230

Hans Eskilsson – Schweden – 700

Gespannt blicken wir auf die nächsten Tage der EPT! Steigen nun ja noch weitere klasse Spieler in das Turnier ein – wie als Beispiel Annette Obrestad, die 19-Jährige Preisträgerin der diesjährigen European Poker Awards.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei Ultimate Bet an und Sie erhalten einen großartigen 111% bis zu $1,100 Bonus auf die erste Einzahlung .

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein