Christmas Poker Championship Tag 1: Sieg für die Schweiz!

Christmas Poker Championship Tag 1:  Sieg für die Schweiz! 0001

Führten bei der Vorrunde noch die Österreicher, so zeigten beim ersten der fünf Turniere in Bregenz am 4.12.2007 die Schweizer den anderen Ländern, was Sache ist.

Gespielt wurde ausschließlich Texas Hold'em No-Limit, genannt wurde das Special, da es kurz vor Weihnachten im Rahmen des Bodensee Nationscup stattfindet, „Christmas Poker Championship". Sie finden vom 4.12.2007 bis zum 8.12.2007 mit insgesamt fünf Turnieren statt.

Die Termine:

4.12.2007: No-Limit Hold'em Freeze-out

5.12.2007: No-Limit Hold'em Freeze-out

6.12.2007: No-Limit Hold'em Freeze-out - Finaltag

7.12.2007: No-Limit Hold'em (unlimited Rebuys + 1 Add-on)

8.12.2007: No-Limit Hold'em Freeze-out

143 Teilnehmer kauften sich am 4.12. in das Turnier ein, somit war es ausverkauft. Überzeugen konnte am Ende die Schweiz mit Güngör Dogan, der ein nettes Weihnachtsgeld von € 19.020 mit nach Hause nehmen durfte. Güngör Dogan fiel bereits im Sommer dieses Jahres auf, als er in Velden und in Seefeld am Final-Table saß. Da reichte es für einen Sieg noch nicht, aber dann konnte er bei den Wochenturnieren in Baden mit zwei Siegen stolz auf seine Leistungen sein. Und nun eben der dritte Sieg in Bregenz - wir gratulieren!

Der Italiener Vito Branciforte belegte den zweiten Platz, Jörg Stolz (D) den Dritten. Die Österreicher, in der Vorrunde noch an der Spitze, enttäuschten an diesem Tag. Gerade mal Wolfgang Mages schaffte es an den Final Table und wurde schließlich siebenter.

Die Top 10 Plazierungen und Gewinne vom 4.12.2007:

1. Dogan Güngör (CH) € 19.020

2. Vito Branciforte (I) € 13.585

3. Jörg Scholz (D) € 9.510

4. Andreas Kroll (D) € 6.790

5. Drago Timarac (SRB) € 4.760

6. Cem Tasalan (CH) € 3.530

7. Wolfgang Mages (A) € 2.720

8. Romano Cavatorta (CH) € 2.040

9. Harald Gärtner (D) € 1.360

10. Burak Kara (CH) € 950

Wir berichten weiter und freuen uns auf weitere Highlights!

Ed Note: Dieser Bonus gilt nicht nur für Frauen!
Gnuf Poker gibt ihnen einen 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu $500 und die Möglichkeit an den $250,000 monatlich garantierten Poker Turnieren teilzunehmen.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein