WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

Christmas Poker Championship Bregenz – Schweizer on Top!

Christmas Poker Championship Bregenz – Schweizer on Top! 0001

Der gebürtige Iraker Barham Osman holte für die Schweiz beim €800-Buy-in Turnier den zweiten Sieg beim den „Bregenzer Pokerfestspielen"! Und Stefan Rotach brillierte beim €300-Buy-in Turnier.

Das Christmas Poker Championship am Bodensee ist abgeschlossen. Auch das vierte und damit letzte Turnier, das € 800 No Limit Hold'em Freezeout, hat die Schweiz für sich entscheiden können. 131 Spieler waren bei diesem Abschlußturnier im Casino Bregenz angetreten, um den beachtlichen Pot von € 99.560 zu gewinnen. War die Quote ja durchaus interessant, da insgesamt nur 13 Plätze bezahlt wurden. Und wieder zeigten die Schweizer eine hervorragende Leistung, gleich vier Schweizer waren unter den Glücklichen, die das Turnier mit Geld verlassen haben. Leider lieferten die Österreicher bei diesem letzten Event eine schwache Vorstellung. Nur ein Spieler, der nicht genannt werden möchte, landete auf Platz 4. Platz 3 ging an Constantin Meyer (D), für den Bregenz mittlerweile zu den Lieblingsplätzen gehören müßte: Schon im vergangenen Jahr konnte er ein Turnier gewinnen. Heuer kassierte er € 13.940.-

Die Plazierungen des €800-Buy-in Freezout und Preisgelder der Spieler:

1. Barham Osman (IRQ) € 27.870,-

2. Dogan Güngör (CH) € 19.910,-

3. Constantin Meyer (D) € 13.940,-

4. Wollte nicht genannt werden (A) € 10.350,-

5. Flavio Campanile (I) € 7.370,-

6. Peter Borring (DK) € 5.970,-

7. Goran Todorovic (C)H € 3.980,-

8. Bruno Stefanelli (I) € 2.990,-

9. Heiko Bollich (D) € 1.990,-

10. Simone Pegolotti (I) € 1.590,-

11. Dalibor Daradan (BOS) € 1.200,-

12. Gerald Eisele (CH) € 1.200,-

13. Sebastian Behrend (D) € 1.200,-

Bei dem €300-Rebuy-Turnier kam bei 127 Teilnehmern und 256 Rebuys ein Preispool von insgesamt €108.300 zusammen.

Hier die Plazierungen mit den ausgeschütteten Gewinnen:

1.Stefan Rotach (Ch) €26.500.-

2. Moshe Edelman (D) €20.940.-

3. Patrick Tinner (CH) €19.700.-

4. Frank Günther (D) €11.620.-

5. Markus Städele (D) €8.020.-

6. Guiseppe Nesci (I) €6.500.-

7. Flavio Campanile (I) €4.330.-

8. Heinz Traut (D) €3.250.-

9. Ilias Dimitriu (GR) €2.170.-

10. Ben van der Meij (H) €1.700.-

Wir gratulieren den Gewinnern!

Das nächste große Event in Bregenz ist die Casino Austria Poker Tour (CAPT) von 24.2.2008 bis 2.3.2008.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei Ultimate Bet an und Sie erhalten einen großartigen 111% bis zu $1,100 Bonus auf die erste Einzahlung .

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein