„Showdown" – ein neues Pokermagazin am Markt

„Showdown" – ein neues Pokermagazin am Markt 0001

Seit Anfang November ist die deutsche Fachmagazin-Landschaft um einen Neuzugang bereichert worden. „Showdown" nennt sich das Blatt und widmet sich ausschließlich dem Thema Poker und allem was dazu gehört.

Eine intelligente Wissensbrücke und Diskussionsgrundlage, die aber ein breites Publikum ansprechen soll. Neben typischen Pokerthemen und –trends wird es Interviews, mathematische Kalkulationen oder Casino Reisetipps geben. Für alle Kenntnis-Levels geeignet hat sich die Redaktion somit ein ehrgeiziges Ziel gesetzt.

Der skandinavische Gaming Anbieter „Betsson" und das deutsche Verlagshaus Weka Media Publishing haben die Idee gemeinsam geboren und in die Tat umgesetzt.

Sandra Witzel, Marketing Leiterin für den deutschsprachigen Raum bei Betson meint dazu: „Im Pokerbereich gibt es derzeit einen riesigen Bedarf. Poker entwickelt sich zu einem neuen Vereinssport in Deutschland. Da geht es nicht mehr nur um das Event selber, sondern die Spieler wollen an einer emotionalen Pokerwelt teilhaben. Nach dem Motto: A minute to learn, a lifetime to master."

Betsson beinhaltet in seinem Online-Angebot nicht nur Poker, sondern auch Sportwetten. Im skandinavischen Raum ist Betsson einer der Marktführer im Bereich Online-Gaming und startet verstärkt den Ausbau in den deutschsprachigen Raum. Mit der Verbindung zu Weka Publishing, die zahlreiche Computer- und Wirtschaftsmagazine publiziert, ist Betsson ein weiterer Schritt in Schen Offline-Expansion gelungen.

Die Kosten für eine Ausgabe sind mit € 1,99,- absolut erschwinglich angesetzt. Die Auflage ist derzeit bei 50.000 pro Ausgabe. Es bleibt abzuwarten ob die ehrgeizigen Ziele auf Dauer Bestand haben. Die nächsten Monate werden es zeigen.

Wir wünschen – gutes Gelingen!

Ed Note: Poker Room bietet nur den PokerNews Spielern einen First Deposit Bonus in Höhe von 50% bis 250$ an. Melden Sie sich noch heute bei Poker Room über PokerNews an.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein