Abel Mejberg gewinnt das € 300 Pot Limit Omaha Turnier

Abel Mejberg gewinnt das € 300 Pot Limit Omaha Turnier 0001

Und wieder gibt es einem Heimsieg beim € 300 Pot Limit Omaha Turnier beim Master of Poker Classics in Amsterdam. Abel Mejberg gewinnt im Heads-up, das nur drei Hände dauert, gegen den Briten Ian McDonald.<br>
Abel Meijberg raist vor dem Flop mit 10h-10c-Qh-6c auf 30.000 und McDonald geht mit 90.000 und Kh-Ks-7d-Qc All-In. Das Board bringt 10d-9d-9h-4h-7s und somit das gefloppte Fullhouse für Meijberg. Der Sieger durfte sich über € 75.552,- freuen. Der Zweitplazierte Ian McDonald bekommt € 42.498,-.<br><br>
An den Start des € 300 + 30 Omaha Pot Limit Turniers mit unlimited Rebuys in den ersten zwei Blindlevel gingen 285 Teilnehmer. Jeder Spieler erhielt eine Startdotation von 1000 Chips und die Blindlevel dauerten 40 Minuten. <br><br>
Durch 502 Rebyus stand ein Preisgeld von € 236.100 zur Verfügung. Unter den Spielern sah man Marcel Luske, Robert Williamson III, Jamie Gold, Michael Keiner, Noah Boeken, Alan Smurfit, Andreas Krause, Rob Hollink, Martin Pollak und Rolf Slotboom, Autor des Poker Buches “Secrets of Professional Pot-Limit Omaha”. <br><br>
Zum Bubble Boy wurde Andreas Krause der in die Pocket Rockets seines Gegners lief. Dennoch konnten sich die deutschen Spieler diesmal nicht wirklich beklagen. Sassen doch drei von ihnen am Finaltisch: Marcus Neuhofer, Pouya Pouyamajd und Benjamin Kang.<br>
Kang kann es nicht lassen und geht gleich zu Beginn All-In. Während es zweimal gut geht, rennt er beim dritten Mal gegen 2 Paar von Abel Meijberg und scheidet auf Platz 9 und mit einem Preisgeld von € 3.778,- aus.<br><br>
Die beiden verbleibenden Deutschen geraten in einer wichtigen Hand, in der beide All-In gehen, aneinander. Neuhoffer zeigt A-K-8-7 und Pouyamajd J-J-10-7. Das Board bringt 3-K-3-5-10 und Neuhoffer gewinnt mit zwei Paar, K's und 3's gegen Pouyamajd's J's und 3's. Pouyamajd verlässt das Turnier auf Platz 4 und um € 15.583,- reicher.<br>
Neuhoffer verliert einen großen Pot als er mit einer Straight gegen einen Flush von Abel Meijberg läuft. Leider muss er sich dann auf Platz 3 nach einer Battle of the Blinds verabschieden: Neuhoffer callt mit A-K-6-3 seinen SB und Meijberg checkt seinen BB mit K-8-10-3. Das Board bringt 10-4-K-8-Q und Meijberg gewinnt mit 2 Paar und Neuhoffer verabschiedet sich auf Platz 3 mit einem Trostpflaster von € 24.554.

<table border="0" cellpadding="0">
<tr>
<td width="16">

1

</td>
<td width="149">

A. Mejberg

</td>
<td width="71">

NL

</td>
<td width="77">

€ 75.552

</td>
</tr>
<tr>
<td>

2

</td>
<td>

I. McDonald

</td>
<td>

UK

</td>
<td>

€ 42.498

</td>
</tr>
<tr>
<td>

3

</td>
<td>

Neuhoffer

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 24.554

</td>
</tr>
<tr>
<td>

4

</td>
<td>

Pouyamajd

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 15.582

</td>
</tr>
<tr>
<td>

5

</td>
<td>

P. Dalhuijsen

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 12.513

</td>
</tr>
<tr>
<td>

6

</td>
<td>

J. Kimber

</td>
<td>

UK

</td>
<td>

€ 9.916

</td>
</tr>
<tr>
<td>

7

</td>
<td>

B. Biri

</td>
<td>

HUN

</td>
<td>

€ 7.555

</td>
</tr>
<tr>
<td>

8

</td>
<td>

R. Slotboom

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 5.194

</td>
</tr>
<tr>
<td>

9

</td>
<td>

B. Kang

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 3.778

</td>
</tr>
<tr>
<td>

10

</td>
<td>

V. Vorobjovs

</td>
<td>

Latvia

</td>
<td>

€ 3.305

</td>
</tr>
<tr>
<td>

11

</td>
<td>

J. Storakers

</td>
<td>

SWE

</td>
<td>

€ 3.305

</td>
</tr>
<tr>
<td>

12

</td>
<td>

D. Andersson

</td>
<td>

SWE

</td>
<td>

€ 3.305

</td>
</tr>
<tr>
<td>

13

</td>
<td>

P. Testud

</td>
<td>

FR

</td>
<td>

€ 2.597

</td>
</tr>
<tr>
<td>

14

</td>
<td>

M. van de Broek

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 2.597

</td>
</tr>
<tr>
<td>

15

</td>
<td>

I. Szikrai

</td>
<td>

HUN

</td>
<td>

€ 2.597

</td>
</tr>
<tr>
<td>

16

</td>
<td>

R. Toth

</td>
<td>

HUN

</td>
<td>

€ 2.361

</td>
</tr>
<tr>
<td>

17

</td>
<td>

C. Thorsen

</td>
<td>

NW

</td>
<td>

€ 2.361

</td>
</tr>
<tr>
<td>

18

</td>
<td>

P. Nordin

</td>
<td>

SWE

</td>
<td>

€ 2.361

</td>
</tr>
<tr>
<td>

19

</td>
<td>

A. Smurfit

</td>
<td>

GB/UK

</td>
<td>

€ 1.889

</td>
</tr>
<tr>
<td>

20

</td>
<td>

Mw. S. Homam

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 1.889

</td>
</tr>
<tr>
<td>

21

</td>
<td>

M. Lehmann

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 1.889

</td>
</tr>
<tr>
<td>

22

</td>
<td>

B. Laouar

</td>
<td>

FR

</td>
<td>

€ 1.653

</td>
</tr>
<tr>
<td>

23

</td>
<td>

Y. Shenkman

</td>
<td>

USA

</td>
<td>

€ 1.653

</td>
</tr>
<tr>
<td>

24

</td>
<td>

T. Nguyen

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 1.653

</td>
</tr>
<tr>
<td>

25

</td>
<td>

H. Coppen

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 1.181

</td>
</tr>
<tr>
<td>

26

</td>
<td>

C. Janssen

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 1.181

</td>
</tr>
<tr>
<td>

27

</td>
<td>

A. Betson

</td>
<td>

UK

</td>
<td>

€ 1.181

</td>
</tr>
<tr>
<td>

28

</td>
<td>

T. Middelthon

</td>
<td>

NW

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

29

</td>
<td>

D. de Ruiter

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

30

</td>
<td>

W. Emo

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

31

</td>
<td>

C. Didieux

</td>
<td>

FR

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

32

</td>
<td>

B. Cohen

</td>
<td>

ISR

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

33

</td>
<td>

H. Burgerhof

</td>
<td>

NL

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

34

</td>
<td>

M. Vallo

</td>
<td>

DK

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

35

</td>
<td>

J. Noujeim

</td>
<td>

DE

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
<tr>
<td>

36

</td>
<td>

J. Lauritzen

</td>
<td>

DK

</td>
<td>

€ 300

</td>
</tr>
</table>
<br><br><br>
Ed Note: Möchten sie die faszinierende Welt des Pokerspiels selbst erleben? Online Poker spielen ohne eigenem Einsatz? Dann nutzen sie den No Deposit Bonus von Party Poker - lernen sie kostenlos Pokerspielen!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein