888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Poker, Poker, Poker – Everyone plays Poker …

Poker, Poker, Poker – Everyone plays Poker … 0001

Gespannt warteten die 20 ausgelosten Gäste des Poker Royale in Wiener Neustadt auf das Seminar mit Marcel Luske. Der erschien bestens gelaunt und bereit sich den Fragen der Pokerinteressierten zu stellen und selber ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. So erfuhren die Zuhörer nicht nur was beim Poker wichtig ist, sondern auch welche Hände in welchen Situationen wie gespielt werden sollen.

„Drei Dinge sind beim Poker besonders wichtig", erklärte der holländische Poker Pro seinen Zuhörern. „Spielt um Spaß zu haben und konzentriert euch voll und ganz auf das Spiel. Nicht gute Hände zählen, sondern gute Momente."

Poker, Poker, Poker – Everyone plays Poker … 101

Marcel Luske gab den gespannt lauschenden Fans auch Hinweise auf wichtige Pokertells. „Viele der jungen Internetspieler spielen sehr stark – sie kennen die Wahrscheinlichkeiten und die Prozentsätze. Von der Körpersprache am Tisch haben sie aber keine Ahnung.

So demonstrierte der holländische Gentleman, worauf man bei seinen Gegner achten soll, um zu erkennen, ob er gute oder schlechte Karten hat.

Die 20 Casinobesucher nickten eifrig wenn der Poker Pro Fälle aus seiner Pokerlaufbahn erzählte – niemanden störte es, dass das Seminar in englischer Sprache abgehalten wurde. Sogar ein Franzose, der kein Wort englisch oder deutsch sprach, meinte als er darauf angesprochen wurde: „Ich verstehe zwar nichts, aber dass was er hier tut und vorzeigt, schaut gut aus."

Einziger Wehrmutstropfen –viele hatten sich so auf den Pokersong von Marcel Luske gefreut. Da er das Seminar statt einer Stunde, fast zwei Stunden lang abhielt – die Fragen wollten kein Ende nehmen – blieb keine Zeit mehr, da das € 2.000 Main Event des Poker Royale Masters bereits startete.

Marcel „The Flying Dutchman" Luske –unverkennbares Markenzeichen sind nicht nur die umgedrehte Sonnenbrille und modische Anzüge, sondern sicherlich sein faires und höfliches Verhalten anderen Spielern gegenüber. Seine Leidenschaft ist das Singen, dem er auch während Turnieren immer wieder fröhnt. Der Niederländer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Im Jahr 2003 hängte er seine Karriere als Kaufmann an den Nagel, um sich nun voll und ganz dem Pokerspiel zu widmen. Noch im selben Jahr wurde er 14. beim Main Event der World Series of Poker. Ein Jahr später sogar Zehnter. Er gewann bei den WSOP zwar bisher kein Armband, zeigte aber dennoch beeindruckende Leistungen, die häufig durch gute Platzierungen und große Geldpreise honoriert wurden. Er gilt als einer der besten Spieler der Welt und erregte Aufsehen dank seiner Fähigkeit, die Handstärke seiner Gegner sehr gut lesen zu können.

Ed Note: Werden Sie mit Pacific Poker und PokerNews zum PokerProforAYear. Holen Sie sich auch gleich als PokerNews Leser den Ersteinzahlungsbonus von 60% bis zu $100.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein