888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Finale der Full Tilt Euro Million Challenge auf DSF

Finale der Full Tilt Euro Million Challenge auf DSF 0001

Der Kölner Student Martin Kläser ließ 21.000 Spieler hinter sich und gewann beim Amateurfinale € 50.000.

Das spannende Finale der Full Tilt Euro Million Poker wird diesen Freitag (morgen) auf DSF übertragen. Der 20jährige Biologiestudent konnte sich souverän beim Amateurfinale gegen die fünf Städtesieger durchsetzen und erspielte sich einen Gewinn von € 50.000. Seine Gegner waren Andreas Setz aus St. Wendel für Wiesbaden, Derik Gründler aus Riesa für Berlin, Sascha Hinz aus Eutin für Hamburg, Florian Gottschalk für Stuttgart und Hans-Jörg Schmitz aus Freystadt für München.

Martin Kläser - seinen Namen wird man sich jetzt sicher in der Pokerszene merken - darf im Heads-up gegen die Full Tilt Pros Howard Lederer, Gus Hansen und Chris Ferguson antreten. Besiegt er alle drei Pokerstars, gewinnt er 1 Million Euro und gehört ab sofort zu den Poker-Millionären. Besiegt er nur einen bekommt er als „Trostpflaster" immerhin zusätzliche €100.000, kann er sich gegen zwei der Pro's durchsetzen, winken ihm € 300.000.

Die Profis haben ihrerseits in einem Short Handed Spiel die drei Gegner für Martin Kläser ausgespielt. Chris Ferguson, Erick Seidel, Gus Hansen, Jennifer Harman, Phil Ivey und Howard Lederer spielten um insgesamt € 130.000, die für einen guten Zweck gespendet wurden.

Jennifer Harman und Erik Seidel spendeten je € 10.000 für das Deutsche Kinderhilfswerk. Die Deutsche Leukämie-Forschunshilfe – Aktion für krebskranke Kinder konnte sich über den Gewinn von Phil Ivey in Höhe von € 10.000 und von Chris Ferguson in Höhe von € 20.000 freuen. Gus Hansen übergab seinen Scheck über € 30.000 den Ärzten für die Dritte Welt, während der Sieger Howard Lederer seine € 50.000 an Herzenswünsche e.V. spendete.

Kerstin Linnartz und Michael Körner moderieren die Finalshow, die am Freitag, den 16. November 2007 ab 21.00 Uhr im DSF auf Sendung geht.

Das Finale wird nicht nur für Martin Kläser spannend – auch den Zuschauern seien hochbrisante Momente garantiert.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei FullTiltPoker an und Sie erhalten einen großartigen 100% bis zu $600 Bonus bei der Ersteinzahlung. Außerdem gibt es ein spezielles RakeBack Programm, mehr dazu erfahren Sie auf dieser Seite: http://www.fulltiltrakeback.com/de/

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein