EPT Dublin Finale

EPT Dublin Finale 0001

Jan Veit, der die Fahne für die Deutschen hoch halten sollte, schied am 1. Finaltag der EPT in Dublin auf Platz 21. aus. Mit A10 offsuit lief er ohne Hilfe vom Board gegen 7{7-Hearts} von Michael Brummelhuis.

Team-PokerStars-Pro Luca Pagano musste das Turnier ebenfalls schon sehr früh verlassen.

Die junge Annette Obrestad zeigt den „alten Hasen" im Poker-Geschäft wie es läuft: Mit {q-Diamonds}{q-Hearts} nahm sie Johnny Lodden ({10-Clubs}{10-Spades}) auf Platz 17 aus dem Turnier, als sie am Flop ihre dritte Dame trifft.

Noah Boeken auch ein Spieler vom Team-PokerStars konnte seine Stellung im Turnier auch als Shortstack halten. Mit K8 konnte er sich sogar gegen J10 verdoppeln. Leider schied er kurze Zeit später auf Platz 14 aus, als Andy Black etwa auf die Hälfte von Boekens verbleibendem Stack erhöhte und Boeken vom Big Blind aus All-In ging. Black im Small Blind callte mit {a-Clubs}{j-Diamonds}. Boekens {a-Diamonds}{10-Spades} bekommt am Board keine weitere Hilfe und er verlässt mit € 20.420,- das Turnier.

Michael Durrer, der letzte deutsche Spieler im Turnier, schlug sich wacker gegen seine Tischgegner Annette Obrestad und Andy Black, bis er auf einen neuen Tisch gelost wurde.

So gut es für ihn zwar an diesem Tag lief, musste sich Andy Black dann doch als letzter Spieler vor dem Finaltisch geschlagen geben. 600.000 an Chips sind ihm in kurzer Zeit durch die Finger gelaufen. Black callte mit {3-Clubs}{3-Spades} das All-In von Annette Obrestad mit {j-Hearts}{j-Diamonds}, da ihm das Board keine weitere Hilfe brachte verließ er auf Platz 10 und um € 30.630,- reicher das Turnier.

Andy „The Monk" Black legte im Jahr 2007 einen spektakulären Poker-Start hin. Er gewann 815.000 $A bei den Aussie Millions durch den zweiten Platz bei einem 3.000 $A Omaha Event und den dritten Platz beim 10.000 $A Main Event.

Um 16.00 Uhr startet heute der Finaltisch der EPT Dublin.

Die Chipstände des Finaltisches:

1. Thierry van den Berg (Holland) - 274.000

2. Daan Ruiter (Holland) - 646.000

3. Reuben Peters (USA)- 176.000

4. Annette Obrestad (Norwegen) - 788.000

5. Anders Pettersson (Schweden) - 166.000

6. Casper Hansen (Dänemark) - 360.000

7. Tronde Eidsvig (Norwegen)- 184.000

8. Michael Durrer (Deutschland) - 247.000

9. Reijo Manninen (Finnland) - 480.000

Ed Note: Interpoker bietet den PokerNews Spielern einen großartigen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 150$ an. Melden Sie sich noch heute bei Interpoker über PokerNews an.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein