888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

WCOOP Main Event Gewinner nach längeren Ermittlungen disqualifiziert

WCOOP Main Event Gewinner nach längeren Ermittlungen disqualifiziert 0001

In einer Story, welche während den letzten 2 Wochen durch die Pokerforen ging, wurde behauptet, dass PokerStars gegen "TheV0id", den Gewinner des aktuellen World Championship of Online Poker Main Events, Ermittlungen eingeleitet hat. Nun hat PokerStars bestätigt dass "TheV0id" disqualifiziert wurde und somit alle anderen Finisher einen Platz nach vorne rücken. Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus einem Text, welchen ein Vertreter der PokerStars Sicherheitsabteilung veröffentlichte:

Die Ermittlungen im Bezug auf das WCOOP Main Event sind nun abgeschlossen.
Auf Basis der vorliegenden Beweise, wurde entschieden, dass der Main Event Gewinner "TheV0id" gegen die Nutzungsbestimmungen von Pokerstars verstoßen hat. Im Interesse der Integrität des Spiels, wurde "TheV0id" vom ersten Platz disqualifiziert.
Alle anderen WCOOP Main Event Preisgewinner und der Spieler welcher auf Platz 415 (die Money-Bubble) ausgeschieden war, rücken eine Position nach vorne. Die finanziellen Korrekturen, welche notwendig sind, um die einzelnen Preisgelder an die neuen Platzierungen anzupassen, werden innerhalb der nächsten 24 Stunden durchgeführt.
Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir aus Gründen der Vertraulichkeit und der Geheimhaltung, keine weiteren Details bezüglich der Ermittlungen veröffentlichen werden.

Zu den größten Nutznießern dieser Entscheidung gehört unter anderem der Zweitplatzierte Spieler dieses WCOOP Turniers "ka$ino", welcher nun ein Preisgeld in Höhe von 1.378 Millionen Dollar erhält, immerhin 530.000$ mehr als er vorher erhalten hatte. Die von PokerStars gesponserte professionelle Poker-Spielerin "Lady Maverik" Rousso, rückt somit von Platz 3 auf Platz 2 vor und kann sich nun über zusätzliche 250.000$ freuen. Josh Arieh, welcher in einem exklusiven Interview mit PokerNews Steve Horten bestätigte, dass sein Spielername bei Pokerstars "nitbuster" ist und dass er den 6.Platz belegt hatte, rückt ebenfalls einen Platz nach vorne und erhält 75.000$ Extra-Cash.

Ed note:FullTilt Poker bietet den PokerNews Spielern einen großartigen Bonus auf ihre erste Einzahlung 100% bis zu $600!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein