888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

PokerNews Cup – Australien, Main Event No Limit Hold'em AUD$ 3.000, – Tag 3

PokerNews Cup – Australien, Main Event No Limit Hold'em AUD$ 3.000, – Tag 3 0001

Die letzten acht Spieler des PokerNews Cup Main Events kommen an den Tisch im „Crown Casino" in Melbourne/Australien zurück. Nur die letzen sechs Spieler werden am TV-Tisch Platz nehmen… Der Gewinner erhält AUD$ 300.000,-.

Kenny Ng ist noch der Chip Leader… aber das kann sich schnell noch ändern…

Hier die Sitzplatzverteilung und die Chip-Counts nach Tag zwei:

Seat 1: Tanya Hill – 511.000

Seat 2: John Maver – 455.000

Seat 3: Ozzie Yildiz – 560.000

Seat 4: Dory Zayner – 1.185.000

Seat 5: Mouris Ahou – 772.000

Seat 6: Grant Levy – 1.458.000

Seat 7: Kenny Ng – 2.004.000

Seat 8: Jordan "JL514" Lamberg – 1.619.000

Die Gangart des dritten Tages war ziemlich rasant, jeder der Spieler wollte sich verbessern und seine Position ausbauen.

Tanya Hill war leider die erste des Final Table, die das Turnier verlassen musste:

Jordan Lamberg raised Pre-Flop mit Ac/7c und Hill geht mit Ad/Qc All-In – Lamberg bezahlt. Der Flop bringt Js/7h/4h und bringt Lamberg ein Paar 7. Turn und River bringen noch je eine 5. Somit gewinnt Lamberg diese Hand mit zwei Paar 7 und 5 und eliminiert Tanya Hill mit dem 8. Platz und einem Preisgeld von AU$ 23.880,- aus dem Turnier.

Dory Zayner übernimmt den Chip Lead, nachdem er Morris Ahou schlagen konnte:

Zayner geht vom Small Blind aus All-In und Ahou bezahlt ihn vom Big Blind.

Ahou: Ah/Jd

Zayner: 8c/8h

Das Board bring 7h/6d/4c/6s/4h

Ahou steigt mit dem 7. Platz und AU$ 35.900,- Preisgeld aus dem Main Event aus.

Jordan Lambergs „Lauf" endet jäh, als der TV-Tisch komplett ist. Wie gesagt, die letzten sechs Spieler kommen zur Aufzeichnung zum TV-Tisch.

Kenny Ng macht ein Pre-Flop raise und Lamberg re-raised auf All-In mit As/10d. Ng called und zeigt Ac/Kd. Das Board bringt Lamberg keine Hilfe und er scheidet als 6. aus dem Turnier aus. Immerhin gibt es noch ein Preisgeld von AU$ 47.900,-

Nur ein paar Hände später muss auch Ozzie Yildiz ausscheiden. Pre-Flop All-In läuft er in Zayners Ad/Kh. Er selbst hat As/6s. Die Community Cards bringen Jh/10c/5s/4d/10s. Der fünfte Platz erhält ein Preisgeld von AU$ 71.900,-…bye, bye Ozzie Yildiz…

Nach Yildiz´ Ausscheiden wird die Action am Tisch träge. Fast 50 Hände vergehen bevor sich der nächste Spieler aus dem Turnier verabschieden muss.

Ng geht vom Small Blind aus All-In (Ad/4d) und finde in John Maver seinen Caller (9c/9s). Der Flop ist mit Jd/7s/6c gut für Maver, aber die 6d am Turn bringen Ng seine Flush-Outs. Der River ist dann Ah und bringen Ng das Paar Asse. Maver erhält als 4. AU$ 95.800,- Preisgeld.

Als Dritter scheidet Grant Levy aus:

Er bezahlt Zayners Pre-Flop All-In mit Ah/4s. Aber das Ass bringt ihm keine Hilfe und somit muss er den Tisch verlassen… Preisgeld: AU$ 131.800,-

Das Heads-up zwischen Dory Zayner und Kenny Ng war sehr überlegt und bedacht. Erst nach 25 Händen konnte Zayner mit folgender Hand den Chip-Lead übernehmen:

Ng raised Pre-Flop mit 8d/9h und Zayner geht mit Kh/3h All-In. Ng bezahlt. Das Board bringt As/Js/2c/Jh/7s und bringt eigentlich beiden Spielern keinen Treffen. Zayner gewinnt den Pot und erhält dafür über 7 Millionen in Chips.

Gleich die nächste Hand sollte das letztendliche Turnierergebnis bringen:

Ng geht nach Zayners Pre-Flop Raise All-In.

Zayner: Kc/7c

Ng: Jd/8c

Der Flop zeigt Qs/10h/4s und bringt Ng seinen Gutshot Draw, aber Ks am Turn ist so gar nicht das, was er brauchen könnte. Der River zeigt dann noch 5c und macht Dory Zayner zum Gewinner des Pokernews Cup Main Events.

Hier die letzten sechs Plätze des Turniers und das jeweilige Preisgeld:

1. Platz: Dory Zayner AU$300.000,-

2. Platz: Kenny Ng AU$203.700,-

3. Platz: Grant Levy AU$131.800,-

4. Platz: John Maver AU$95.800,-

5. Platz: Ozzie Yildiz AU$71.900,-

6. Platz: Jordan Lamberg AU$47900,-

Ed note: Ab sofort erhalten PokerNews Spieler bei World Poker Tour Online einen speziellen 100% bis zu $100 Bonus auf ihre erste Einzahlung. Melden Sie sich noch heute bei World Poker Tour Online über den PokerNews Link an!

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Turniere

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein