888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Das war die 1st Austrian Teamsports Poker Challenge 2007

Das war die 1st Austrian Teamsports Poker Challenge 2007 0001

Am Freitag dem 29.09.2007 pünktlich um 17 Uhr, startete dieses Event im Poker Royale Wiener Neustadt mit einem Sektempfang.

Die zahlreichen Teams wurden von Peter Hajszan(Poker Royal) und Johannes Scherndl(pokersport.at) begrüßt und vorgestellt und danach wurde eine Gruppenauslosung durchgeführt.

Samstag, um 10:30 Uhr startete die Auslosung der Sitzplätze für die Vorrunden. Um ca. 11 Uhr wurde das Turnier gestartet. 57 Teams (ca. 340 Spieler) traten dabei in 6 Gruppen an um jeweils ein Sit&Go mit 3000 Startchips und einer langsamen Struktur zu spielen.

Nach den ersten drei Levels machte die erste Gruppe eine Mittagspause

und die andere Gruppe spielte drei weitere Levels.

Danach wurde gewechselt und die zweite Gruppe ging auf Pause.

Nach harten Kampf auf den einzelnen Tischen wurde dann gegen 17 Uhr der letzte Tisch beendet und brachte folgendes Ergebnis:

1 Big Slick Team 1

Gesamtpunkte: 104

Chips: 10400

2 AceHigh Team 2

Gesamtpunkte: 97

Chips: 9700

3 Poker Aktuell

Gesamtpunkte: 96

Chips: 9600

4 Royale Poker Club Marchtrenk Team 1

Gesamtpunkte: 93

Chips: 9300

5 Pokerclub Showdown Team 1

Gesamtpunkte: 89

Chips: 8900

Es fanden zahlreiche Side-Events statt, die von vielen Teilnehmern auch genutzt wurden.

Das war die 1st Austrian Teamsports Poker Challenge 2007 101

Das Finale der 1st Austrian Teamsports Poker Challenge 2007 wurde am Sonntag, dem 30.09.2007 um 11:00 mit 57 Teams gestartet.

Jedes Team erhielt dabei den Stake der am Vortag in der Vorrunde von den Teammitglieder erspielt wurde.

Chipleader war dabei das Team Big Slick 1 aus St. Pölten mit 10.400 Chips vor AceHigh 2 und Poker Aktuell. Low Stake waren die Tuxer Jochgeier mit 1800. Der Average lag bei 5500 Chips.

Jedes Team nominierte einen Startspieler für das Multitableturnier. Auf 6 Tischen wurde dann gestartet. Bei jedem Limitwechsel konnten die Teams dann ihre Spieler wechseln und dies wurde auch oft genutzt. Als erstes Team musste "Der Teamplayer Club Team 3" den Tisch verlassen und schied als 56 aus.

Das Spiel wurde immer härter und es wurde um jeden Chip gekämpft. Um ca. 17 Uhr schied "Das Team Teamplayer Club Team 2" am 11. Platz

aus und somit stand der Finaltisch fest:

Sitzplatz 1: StyriaPoker - Sommer Liga Sieger

Sitzplatz 2: Big Slick Team 2

Sitzplatz 3: Poker Dynamites

Sitzplatz 4: StyriaPoker - STPSV Vorstand

Sitzplatz 5: Team Poker Royale

Sitzplatz 6: Synthetik Players

Sitzplatz 7: pokershop.at

Sitzplatz 8: As Pokerstüberl

Sitzplatz 9: Royale Poker Club Marchtrenk Team 1

Sitzplatz 10: Five Diamonds Pokerclub Berlin Team 1

Die Levelstruktur wurde auf den Level 12 zurückgesetzt und alle verbleibenden Teams, kämpften 3 Stunden lang, bis das endgültige Siegerteam feststand.

StyriaPoker - Team Vorstand (Teamcaptain Christian Kienzl) gewann vor den Syntetik Players (Teamcaptain Jürgen Tiefnig) und den Poker Dynamites (Captain Ulf Rieder) als Drittplatzierten.

Die Siegerehrung wurde dann von Kurt Haindl (Geschäftsführer Poker Royale), Peter Hajszan (Turnierleiter Poker Royale) und Johannes Scherndl (pokersport.at) vorgenommen.

Das war die 1st Austrian Teamsports Poker Challenge 2007 102

Die Stimmung war perfekt und alle Teams genossen diese Veranstaltung, obwohl es nicht um teure Buy-Ins sondern um Urkunden, Medaillen und Pokale ging. Mit Sicherheit wird im nächsten Jahr diese Veranstaltung wieder stattfinden! Wie Peter Hajszan es so schön formulierte „Mit dieser Veranstaltung ist wohl bewiesen, Poker ist SPORT", den es ging nur um die Ehre und um den sportlichen Wettkampf.

Die gesammte Ergebnisliste sowie weitere Bilder dieser tollen Veranstaltung finden sie auf der Seite von www.pokersport.at!

Ed note: Melden Sie sich bei Unibet Poker an und erhalten Sie einen $100 Registrierungsbonus auf Ihre erste Einzahlung. Dieses Angbot gilt nur für neue PokerNews Spieler.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein