888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Nikolaus Jedlitzka gewinnt das Austrain Classics 2007 Eröffnungsturnier

Nikolaus Jedlitzka gewinnt das Austrain Classics 2007 Eröffnungsturnier 0001

Eine kurze Zusammenfassung vom Eröffnungsturnier vom 28.09. der Austrian Classics 2007 im Concord Card Casino.

Es gab ein € 80,- Rebuyturnier bei dem 222 Starter aus Österreich,

Deutschland, Russland, Ungarn, Kroatien, Frankreich, Italien, England,

Slowakei, Tschechien, Bosniern, Türkei, Holland, USA und anderen Ländern teilnahmen.

Bekannte Teilnehmer unter vielen anderen WSOP 2007 Braceletegewinner Michael Keiner, EPT Barcelona Finalist und Internetstar "Kaibuxxe" Nikolaus Jedlitzka, Multitable Sitngo-Genie und Pokerstars Supernova Konstantin Bücherl aus Deutschland (spielt bis zu 20 Sitngo-Turniere gleichzeitig!), lokale Größen wie "Kapuzenmann" Peter Karall, Niki Kovacs samt Mama Irene, Stefan Jedlitzka, Klaus "Viennanights" Provaznik, Michael Legradi und Gerhard "Lausfloh" K, Leo Spielmann und Michael Legradi. Dabei auch die CCC-Turnierwochen erprobten Allroundwertungsgewinner Martin Pollak und Dieter Wagenknecht.

Allgemein positiv zur Kenntnis genommen wurde das Rauchverbot an den Turniertischen. Von den Nichtrauchern wegen merklich weniger Geruchsbelästigung, von den Rauchern, die ihre Disziplin, die ja nicht

unwesentlich auch beim Pokersport benötigt wird, schulen konnten und von den Unverbesserlichen, die zumindest zu ein wenig Sport animiert wurden, wenn sie zwischen Turniertischen und Raucherzonen hin und hereilten um nicht zu viele Blätter zu versäumen.

Das für sämtliche Gäste des Concord Card Casinos kostenlose Büffet war von gewohnt ausgezeichneter Qualität und wurde allen Ansprüchen gerecht.

Die Turnierorganisation durch Jonathan Lütkenhorst und Uschi war souverain und einwandfrei. Man merkt dass hier ein eingespieltes Team am Werken ist und das Preisgeld für das Auftaktturnier noch vor wenigen Jahren mit € 30.000,-- garantiert, überschritt locker die € 60.000er Grenze.

Insgesamt ein gelungener Auftakt der noch einiges erwarten lässt.

Den Titel und € 18.840,- holte sich Niki "Kaibuxxe" Jedlitzka, nach einem spannenden Headsup Duell mit Walter Schwarzinger (€ 9.320,-), wobei er auf dem Weg dahin, seinen Bruder Stefan Jedlitzka, der lange Zeit, Chipleader war, als erste Aktion am Finaltisch, aus dem Turnier warf!

Bester weiblicher Teilnehmer wurde Barbara Kaus aus Deutschland welche den hervorragenden dritten Platz belegte und € 5.820,- gewann.

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei Titan Poker anmelden, dann erhalten Sie bei einer Einzahlung von $50 (oder mehr) $50 GRATIS in Ihren Account und zusätzlich einen 100% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus. Melden Sie sich noch heute an!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein