WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

Die österreichische Pokertour 2007 – Kärnten Review

Die österreichische Pokertour 2007 – Kärnten Review 0001

Sie ist noch nicht zu Ende, die österreichische Pokertour 2007. Erst zwischen 13. und 16. Dezember wird es um den Titel des österreichischen Pokerstaatsmeisters/in gehen. Bis dahin stehen in den Bundesländern noch einige Turniere auf dem Programm, hier geht es um den Titel des/der Landesmeisters/in. Für den finalen Event im Dezember qualifizieren sich nur die besten fünf eines jeweiligen Bundeslandes sowie vier Spieler/innen die bei den Landesmeisterschaften die meisten Ranglistenpunkte geschafft haben. Das heißt, dass jede/r Spieler/in mitmachen kann, auch aus fremden Bundesländern, weil hier zählt dann der Punktestand.

Von 9. bis 12. August hat die österreichische Pokertour in Kärnten Station gemacht. Die Frage war – wer wird Kärntner Landesmeister? Im Congress Center Wörthersee in Pörtschach wurde diese Frage beantwortet – René Pirker heißt der glückliche Gewinner. Mit dem 2. Platz konnte er sich den Titel des Kärntner Landesmeisters sichern. Denn den 1. Platz hatte überraschend Christian Scherber belegt, er kommt aber aus der Steiermark – somit konnte er sich „nur" Punkte sichern, aber nicht den Titel des Kärntner Landesmeisters. Dennoch war René Pirker überglücklich, denn den Titel hatte er sich nicht erhofft, spielt er doch erst seit 18 Monaten Poker.

Insgesamt waren es 106 Spieler/innen, die um den Titel gekämpft haben.

Hier die Liste der Endplatzierungen:

1.Christian Scherber, Steiermark

2.René Pirker, Kärnten

3.Gregor Fanzott, Kärnten

4.Günther Schöll, Kärnten

5.Matthias Stangl, Wien

6.Horst Zingl, Steiermark

7.Horst Tschebull, Kärnten

8.Hans Granig, Kärnten

Ein weiteres „Zuckerl" beim Turnier waren $888 Dollar, die 888.com demjenigen auf sein Online-Konto gutgeschrieben hat, der das höchste Blatt des Turniers hatte oder es an den Finaltisch geschafft hatte.

Auf jeden Fall bleibt es weiter spannend, denn der nächste Termin der Landesmeisterschaft steht schon fast vor der Tür. Von 6. bis 9. September geht es um den/die Landesmeister/in von Tirol. Für Nicht-Tiroler heißt es hier – noch schnell Punkte sammeln, denn für den Hauptevent im Dezember ist es noch nicht zu spät.

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei Titan Poker anmelden, dann erhalten Sie bei einer Einzahlung von $50 (oder mehr) $50 GRATIS in Ihren Account und zusätzlich einen 100% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus. Melden Sie sich noch heute an!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein