888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Erste Österreichische Poker Teamsports Challenge 2007

Erste Österreichische Poker Teamsports Challenge 2007 0001

Nach dem Vorbild des Nationscups veranstalten „pokersport.at" und das „Poker Royale Casino" die erste „Austrian Teamsports Poker Challenge 2007" im Poker Royale Casino in Wiener Neustadt.

Von 28. September bis 30. September können Teams zu je 6 Spieler/innen ihre strategischen Poker-Fähigkeiten messen. Das Buy-In beträgt für jede/n Spieler/in € 18,-, dieser Betrag ist nur für die Unkosten im Bezug auf Location und Organisation gedacht, denn dieser Event wird ein reiner Sportevent.

Dennoch ist das Mindestalter für die Teilnahme 18 Jahre!

Es geht um Pokale, Urkunden und die „Ehre". Zur Teilnahme sind alle Clubs, Vereine oder Pokerforen berechtigt. Es ist sogar möglich, dass bis zu drei 6er Teams (fünf Spieler/innen und ein Kapitän) eines Vereines/Clubs/etc... gegeneinander antreten.

Gespielt wird Texas Hold'em No Limit (Freezeout). Der Chip-Betrag für das Finale am 30. September richtet sich nach den Gewinn-Ergebnissen der Vorrunde am 29. September. Denn je nach Platzierung erhält jeder Spieler/in eines Teams Punkte. Diese werden dann für das Team zusammengezählt und mit 100 multipliziert. Diese Zahl ist der Chip-Betrag mit dem ein Team beim Final-Turnier an den Start geht.

Pro Tisch wird immer nur ein/e Spieler/in eines Teams sitzen. Bei Erhöhung der Blinds ist es möglich Spieler/innen im Team auszuwechseln und abgesehen davon können beliebig viele Spielerwechsel innerhalb eines Teams durchgeführt werden. Am Finaltable gibt es dann auch noch zwei Timeout Möglichkeiten.

Neben der Vorrunde und dem Finale gibt es natürlich auch Cash-Games und ein „Warm-up"-Turnier. Hier das Programm zur Übersicht des Ablaufs:

1.Tag, Freitag 28. September 2007:

17 Uhr: Begrüßung mit anschließendem Sektempfang

19 Uhr: „Warm-up" Multitable Turnier, Buy-In €20, Entry-Fee €4

Gleichzeitig gibt es auch noch „Sit & Go" – Turniere mit einem Buy-In von €10 bis €100.

2.Tag, Samstag 29. September 2007:

ab 10 Uhr: „Sit & Go" – Turniere oder auf Wunsch auch Cash-Games. (gilt auch für Begleitpersonen!)

11 Uhr: Vorrunde der „Austrian Teamsports Poker Challenge 2007" (die ersten 3 Levels), jeder Spieler/in erhält 4000 Chips

ab 12.15 Uhr: Mittagspause mit Buffet

13 Uhr: zweiter und letzter Teil der Vorrunde der „Austrian Teamsports Poker Challenge 2007"

19 Uhr: Allround-Multitable-Turnier, Buy-In € 30, Entry-Fee €5

3.Tag, Sonntag 30. September 2007:

ab 10 Uhr: „Sit & Go" – Turniere oder auf Wunsch auch Cash-Games. (gilt auch für Begleitpersonen!)

11 Uhr: Eröffnung des Hauptevents der „Austrian Poker Teamsports Challenge 2007", Chip-Anzahl setzt sich aus den Ergebnissen der Vorrunde zusammen ab 12.15 Uhr: Mittagspause mit Buffet

13 Uhr: Letzter und finaler Teil des Hauptevents der „Austrian Poker Teamsports Challenge 2007"

ab ca. 19 Uhr: Siegerehrung

Da die Blinds in 20 Minuten Intervallen angehoben werden, dürften die angegebenen Zeiten eingehalten werden. Somit sollten die Vorrunde bis 18 Uhr und der Hauptevent bis ca. 19 Uhr beendet sein.

Die Anmeldefrist für alle Interessierten geht bis 15. September!

Ed Note: Gnuf Poker bietet einen speziellen PokerNews Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu unglaublichen $500 an. Dieses Angebot ist nur gültig, wenn Sie sich über unseren speziellen Link bei Gnuf Poker anmelden!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein