888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Bodog Poker entwirft Comic Serie

Bodog Poker entwirft Comic Serie 0001

Der Entertainment Anbieter Bodog Poker zählt zu den größten digitalen Plattformen weltweit, wenn es um Online-Gaming/Poker, Sportwetten, Musik, TV sowie einem eigenen Kampfsport Sektor geht. Bodog ist ein Riese der Branche, wenngleich sich die Zielgruppe eher auf ein Clientel in den USA richtet.

Mit einer eigenen Comic Serie will Bodog nun seinen neuesten Coup landen. CEO Calvin Ayre hat das neueste Projekt nun medial angekündigt. Die Creme de la Creme an Comic-Zeichnern werden für diese Bild-Illustrationen/Geschichte herangezogen. Unter ihnen Shawn Martinbrough, Adam Slutsky und Joseph Phillip Illidge, die das Team leiten werden.

Wem diese Namen nichts sagen:

Shawn Martinbrough zeichnete unter anderem für die „Detective Comics" Serie. Diese erscheinen seit 1937 und konzentrieren sich auf die Themen Krimis und Thriller. Batman ist in dieser Reihe erstmals erschienen und die „Detective Comics" gelten als die Begründer des Comic-Hypes, der bis heute anhält.

Adam Slutsky ist Verfasser einer monatlichen Kolumne im „Bluff" Magazin und trägt maßgeblich für Martial-Arts Publikationen des „Fight!" Magazins bei.

Der dritte Mann der illustren Runde ist Joseph Phillip Illidge. Seine Auftraggeber sind Time Warner, Nielsen Company oder ASP Industrial. Auch er zeichnet bereits seit Jahren für die „DC Comics" – besonders hervorzuheben ist seine Batman Serie.

Dieser kurze Ausflug sollte uns aber zurück zu Bodog bringen…

Die gerade erwähnten Herren werden im Auftrag von Calvin Ayre, CEO von Bodog, die illustrierte Geschichte mit dem Titel „Ayre Force" schaffen. Somit dient der Chef von Bodog nicht nur als Auftrags- sondern auch als Namensgeber für den Comic.

„Ayre Force" bezeichnet eine Gruppe von Geheimagenten, die sich im Bodog Universum von Poker über Martial Arts bis Musik bewegen werden. Calvin Ayre dient als Reiseführer und Weltenbummler, der die „Ayre Force" durch Bodog begleitet. Ihr erstes Abenteuer soll der klassische Kampf zwischen „Gut gegen Böse" sein.

Calvin Ayre meint dazu: „Als Adam Slutsky mir erstmals seine Idee präsentierte war ich von der Einzigartigkeit fasziniert. Denn so ein Konzept, dass derartig auf ein Firmenkonzept wie Bodog zugeschnitten ist, hat es noch nicht gegeben. Der Beginn wird nur in grafischer Form sein, mal sehen was sich in Zukunft noch entwickelt."

Der Bodog Comic „Ayre Force" bewegt sich also durch eine Welt voll von Unterhaltung. Da liegt es nahe, dass auch Bodog Poker Stars wie Josh Arieh, Evelyn Ng oder David Williams in die Geschichte mit einbezogen werden. Somit werden Poker Spieler/innen erstmals zu Comics verarbeitet und müssen Abenteuer im virtuellen Raum bestehen. Die Veröffentlichung des ersten Abenteuers der „Ayre Force" ist mit 2008 geplant.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei Ultimate Bet an und Sie erhalten einen großartigen 100% bis zu $650 Ersteinazahlungsbonus. Jene Spieler die sich bei UltimateBet über PokerNews angemeldet haben, können auch an den $5,000 PokerNews Cup Freerolls teilnehmen!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein