WSOP Resultate Zusammenfassung – Events 51 bis 54 - Ram Vaswani gewinnt ein Bracelet

WSOP Resultate Zusammenfassung – Events 51 bis 54 - Ram Vaswani gewinnt ein Bracelet 0001

Das Main Event der WSOP 2007 befindet sich mittlerweile in der heißen Phase. Wir möchten Ihnen heute an dieser Stelle eine kleine Zusammenfassung letzten Side-Events 51 bis 54 geben. Unter den Top-Spielern dieser Turniere finden wir einige bekannte Namen, unter anderem Ram Vaswani vom Hendon Mob.

Event 51: $1,000 Limit S.H.O.E. (730 Teilnehmer)

Das S.H.O.E Turnier besteht aus einer Kombination aus Limit Poker und Seven Card Stud, Texas Hold'em, Omaha Hi/Lo und Seven Card Stud Hi/Lo (das "E" kommt von dem alternativen Namen für diese Variante - "Eight or Better"). Unsere Schwester-Seite aus Estland wurde am Final Table durch Ihren Co-Editor Imre Leibold repräsentiert. Interessanterweise hatte ein weiterer PokerNews Estland Co-Editor, Marek Kolk, zur gleichen Zeit die 888 UK Poker Open gewonnen.

1. Dao Bac (Vietnam) $157,975

2. Richard Geyer (USA) $86,691

3. Chip Jett (USA) $55,801

4. Raymond Davis (USA) $34,012

5. Imre Leibold (Estland) $26,572

6. Vladimir Schemelev (Russland) $20,793

7. Michael Craig (USA) $15,943

8. Pat Poels (USA) $11,957

9. Eric Tomberlin (USA) $8,171

10. Juliano Maesano $8,171

Event 52: $1,000 No Limit Texas Hold'em mit Rebuys (1,048 Teilnehmer; 2,336 Rebuys)

Ein Low-Buy-In Standard Holdem Turnier mit jeder Menge Aktion und einem überschaubaren Teilnehmerfeld. Es schien so als wären viele Spieler sehr müde, aber vielleicht waren einige nach über insgesamt 50 Turnieren im Rahmen der WSOP einfach nur ein wenig ausgepowert. Am Ende sah die Top-Ten dann folgendermaßen aus:

1. Michael Graves (USA) $742,121

2. Theo Tran (USA) $387,193

3. Shawn Luman (USA) $224,229

4. Shawn Hattem (Kanada) $161,339

5. Chad Batista (USA) $129,064

6. Kris Tate $112,931

7. Isaac Haxton (USA) $96,798

8. Arnold Spee (USA) $80,665

9. Thierry Cazals (Frankreich) $72,599

10. Ali Alawadhi (USA) $64,532

Event 53: $1,500 Limit Texas Hold'em Shootout (720 Teilnehmer)

Es war irgendwie schon voraussehbar, daß Ram Vaswani, der aggressivste Spieler des Hendon Mobs, irgendwann mal ein goldenes WSOP Bracelet gewinnen würde. Wenn man Ram an den Tischen beobachtet, sieht man einen furchtlosen Spieler, welcher in allen Single Table Formaten die Tische dominiert. Somit war es dann doch ein wenig überraschend, dass Vaswani ausgerechnet bei einem Shootout Turnier sein erstes Bracelet gewinnen sollte. Am Ende war er dann mit einem weiteren Spieler aus England Heads-Up und konnte sich den Sieg durch einen Running Flush mit K Q (Flush King High) gegen Andy Wart's A 10 (ein Paar Asse) sichern.

Herzlichen Glückwunsch an Ram Vaswani

1. Ram Vaswani (London, UK) $217,438

2. Andy Ward (London, UK) $124,816

3. Anh Nguyen (USA) $83,538

4. David Mosca $58,968

5. Ishak Noyan (Schweden) $31,450

6. Sondre Sagstuen (Norwegen) $19,656

7. David Baker (USA) $12,776

8. Rayvenia Pucket $9,582

9. Victor Ramdin (USA) $6,634

10. Brian Haveson (USA) $6,634

Event 54: $5,000 No Limit Deuce to Seven Lowball mit Rebuys (78 Teilnehmer; 226 Rebuys)

Ein exklusives Teilnehmerfeld von insgesamt nur 78 Spielern zahlte den Buy-In in Höhe von 5000$ um an diesem Spezialisten Event teilzunehmen. Es war also auch nicht überraschend, dass der Gewinner ein Veteran des High Stakes Poker war, der ehemalige WSOP Champion Erick Seidel. Nur die ersten 7. Plätze haben Preisgelder erhalten. Andy Black konnte sich über einen weiteren Zahltag freuen, obwohl die Gewinnsumme nicht annähernd so groß war, wie die 1.700.000$, welche er im letzten Jahr beim WSOP Main Event gewonnen hatte. Der Gewinner des 50.000$ H.O.R.S.E Events, Freddy Deeb, konnte sich auf dem 6.Platz platzieren.

1. Erik Seidel (USA) $538,835

2. Chad Brown (USA) $324,777

3. Sean Sheikhan (USA) $206,676

4. Wil Wilkinson (USA) $162,389

5. Andy Black (Irland) $118,101

6. Freddy Deeb (USA) $73,813

7. Todd Brunson (USA) $51,669

Ed note:Melden Sie sich bei Sun Poker über PokerNews an und holen Sie sich den 100% bis zu $100 Ersteinzahlungsbonus, zusätzlich gibt es jedes Monat einen unglaublichen Reload Bonus von $1000. Also auf was warten Sie noch? Verwenden Sie unseren speziellen Link um diese Bonusangebote wahrnehmen zu können!

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein