Die TV-Total Pokerstars Nacht oder Rate mal wer der Gewinner ist…

Die TV-Total Pokerstars Nacht oder Rate mal wer der Gewinner ist… 0001

Die gestrige (und letzte vor der Sommerpause) TV-Total Pokerstars war die bisher längste. Die Blinds stiegen und stiegen und nach dem Ausscheiden von Bernhard Hoecker ging es Schlag auf Schlag. Technisch gesehen war es wohl die beste Performance aller Protagonisten.

Stefan Raab und sein Dauerpraktikant Elton waren schon zum fünften Mal dabei, sie hatte die meiste Erfahrung am Tisch. Mike Krüger zockt schon Jahre lang mit Freunden, neuerdings auch „No Limit Holdem". Ein aggressiver Spieler ist er aber nicht, ein Raise vor dem Flop kommt für ihn nicht in Frage.

Die Damen haben es bei Stefan´s Promi Runde bekanntlich schwer, denn so ganz ernst werden sie am Tisch leider nicht genommen. Da wünschen wir uns doch mal eine echte Expertin, die alle Jungs vom Tisch fegt, oder? ;-) Jedenfalls hat sich Miriam Pielhau, trotzdem sie als Erste ausgeschieden ist, tapfer geschlagen. Sie spielt seit ca. eineinhalb Jahren privat mit Freunden und Michael Körner vom DSF,die Pokerstimme Deutschlands, setzte sie dadurch unter Druck, in dem er sie überall und bei jedem als die große Favoritin hinstellte. Anscheinend leider zuviel des Drucks, denn sie konnte ihm nicht Stand halten. Dadurch fehlte dem Tisch dann der weibliche Charme, denn sie ist auf jeden Fall hübscher und charmanter als ihre Gegner.

Der einzige Spieler ohne Poker-Erfahrung war Bernhard Hoecker, der aber sein „Unwissen" durch Witz und sein quirliges Wesen locker ausgleichen konnte. Als er dann doch den Tisch verlassen musste, hatte ich eigentlich darauf gewartet, dass jemand noch „Hoecker sie sind raus" sagen würde. Jener Spruch mit dem er durch die Sendung „Switch" im TV bekannt wurde.

Achja, da war noch was – der Online Qualifikant Marcel! Er war in der Lage ein Pokerface aufzusetzen, dass einem schon fast Angst machte. Er hatte es geschafft sich gegen 10.000 Mitbewerber durchsetzten, da half ihm seine dreijährige Erfahrung sicher sehr.

Der Anfang gestaltete sich etwas zäh, recht zögerlich wurde gespielt, aber das ist ja meisten so. Jede/r nicht ganz so routinierte Spieler/in, der/die sich schon mal an den Tisch gesetzt hat kennt den pulsierenden Herzschlag bis zum Hals – wer möchte schon als Erster rausfliegen?

Auch nachdem Miriam ausgeschieden war wurde nur vorsichtig weiter gespielt.

Nur einen einzigen großen Pot gab es in der Anfangsphase. Marcel verlor mit seinem Pocketpair A/A gegen Hoeckers 10/10. Das ist schon bitter, denn er hatte ausgenommen viele Pocketpairs in diesem Spiel. In 90 Händen (soviel wurden insgesamt gespielt) hatte er 2mal AA, 3mal QQ und 1mal KK. Prinzipiell ein Traum, wer wünscht sich das nicht einmal!

Aufgrund der begrenzten Sendezeit mussten dann die Blinds rasch angehoben werden.

Das Glück war gerecht verteilt und so gewann Stefan seinen ersten All-In Pot noch glücklich mit dem River, um im Gegenzug, wieder gegen Marcel, seinen nächsten All-In Pot mit dem River zu verlieren. Elton hatte eine Zeit lang nur mäßige Karten und spielte dann auch zu verhalten, somit hatte er dann keine Chance mehr auf den Sieg.

Im Heads-up blieben Mike und Marcel und besonders jetzt sah man den großen Unterschied zwischen einem Hobby und in Freundesrunden-Spieler und einem schon fortgeschrittenerem Spieler. Marcel dominierte mit seinem aggressivem Spiel und gewann die € 50.000,-!

Hier nochmals die Platzierungen des Abends:

1.)Marcel

2.)Mike Krüger

3.)Elton

4.)Stefan

5.)Bernhard Hoecker

6.)Miriam Pielhau

Nun geht's ab in die Sommerpause und wir sehen uns alle wieder im September, bis dahin kann fleißig geübt werden, denn wie man sieht haben die Online-Qualifikanten die Nase vorne. Und das nicht von ungefähr.

Ed note: Eröffnen Sie einen neuen Account bei Sun Poker und nehmen Sie an unserem exklusiven 10.000$ Free Poker Turnier teil. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit von unserem exklusiven monatlichen Sun Poker Reload Bonus in Höhe von bis zu 100$ zu profitieren.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein