WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

Royal Flush Poker - FreezeOut-Mania in Regensburg

Royal Flush Poker - FreezeOut-Mania in Regensburg 0001

Im bisher größten FreezeOut Turnier der Region – veranstaltet von Royal Flush Poker – starteten am Sonntag, den 20.05.2007 nicht weniger als 129 Spieler im Kulturspeicher in Regensburg. Ausgestattet mit jeweils 5000 Jetons und eine 25minütige Blinderhöhung vor Augen ging es also um kurz nach 15 Uhr los und schon nach wenigen Minuten ertönte das erste „Seat Open" – ein Spieler war nach dem Turn mit dem Damendrilling „All-In", in der Hand KQ und trat an gegen Pocket Kings. Der König auf dem River machte das FullHouse für beide perfekt, jedoch mit dem besseren Ende für „King Kong".

Es wurde an den 14 Turniertischen meist nicht lange gefackelt, schnell kam das berühmte „All-In". Nach den ersten beiden Blindstufen und 50 gespielten Minuten waren noch 103 Spieler im Turnier und es gab zwei Chipleader mit je ca. 22000 in Jetons.

Nach jeweils drei Blindlevel folgte eine Pause für Spieler wie Dealer gleichermaßen. Nichts desto trotz folgte sofort in der ersten Hand danach wieder ein „Seat Open". Und so ging es weiter mit noch 92 Turnierspielern.

Zwischenzeitlich waren auch die Satelliten für das nächste FreezeOut Turnier von Royal Flush Poker angelaufen, das berühmte Chipklappern kam nie zum Verstummen und ständig war für Emotion im Turnierraum gesorgt.

Als noch 37 Spieler im Turnier sind ist gerade der zweite große Break vorüber, es gibt in Mehmet Sipar einen klaren Chipleader mit ca. 140000 in Jetons und es wird auf 4 Tischen weitergespielt. Die Blinds stehen zu dem Zeitpunkt bei 800/1600 mit einem Ante von 75. Das Turnier beruhigt sich in dieser Phase etwas, die Spieler scheuen das letzte Risiko, dennoch dauert es nur etwa 40 Minuten bis noch 20 Spieler übrig sind und die letzten beiden Tische angebrochen werden.

Nun geht es fast im Pendelmodus, jeweils von einem Tisch muss einer gehen, der Chipleader verliert einen mächtigen Pott von ca. 145000 gegen den späteren zweiten Michael Weidner. Der kann von nun an all seine Routine ausspielen und muss sich nur noch im HeadsUp geschlagen geben.

Die letzte Spielerin geht als Neunte vom Tisch. Die Taktik von Franziska Dognus ging lange auf, sie spielte sehr tight, und schob bei jeder angemessenen Gelegenheit all ihre Chips in die Mitte. Das letzte All-In war das berühmte eine zuviel und so musste sie als sehr gute 9. ausscheiden, darf sich aber über ein Spielguthaben und Merchandise – gesponsert von UvsPoker.com – freuen!

Der spätere Sieger Michael Maafi steht am Final Table kurz vor dem persönlichen Turnierende. Bei Blinds 4000/8000 und 400 Ante mit noch 8 Spielern am Tisch entwickelt sich ein Mulitway Pott, 6 Spieler bezahlen bis zum BigBlind, dieser annonciert jedoch „All-In" mit insgesamt 35800 Chips. Der nächste Spieler überlegt lange, schließlich kommt das „Call"! Dann kommt die Reihe an Michael Maafi und auch er geht „All-In" – allerdings mit nur etwas 31200 in Chips. Einem Fold folgt noch ein „Call" und SmallBlind wiederum foldet. Somit sind zwei Spieler mit allen Chips dabei, die beiden noch aktiven Spieler checken bis zum River durch und dank der vier Kreuz auf dem Board wird die Dame aus KQ off von Michael Maafi zum Pottwinner und er kann sich mehr als vervierfachen. Der Sidepott von ca. 14000 geht an den BigBlind, der jedoch wenig später ausscheiden muss.

Richtig umkämpft waren die Plätze 1 bis 3. Arndt Feddersen wurde nach hartem Fight dritter und fährt ebenso wie der zweite zu den Nordi Poker Open Mitte Juni nach Kopenhagen.

Den Jackpot aber knackte Michael Maafi, der in einem sehr, sehr kurzen HeadsUp Michael Weidner schlug. Als unschlagbar erwies sich 6 9 off, das nach dem Turn zu Two Pair wurde – dagegen konnte nicht einmal die beste Starthand „Pocket Rocket" noch was ausrichten! Glückwunsch zu 555,- Euro in bar – gesponsert vom Rauschgold in Regensburg!

Wir freuen uns schon auf das nächste FreezeOut Turnier am 17.06.2007 – da geht es dann um 666,- Euro in bar und natürlich auch noch um jede Menge mehr an Preisen.

Weitere Informationen zu den Turnieren finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters www.royal-flush-poker.de .

Ed note: Verpaßen Sie den großartigen 30% bis zu $150 Ersteinzahlungsbonus bei Party Poker nicht. Melden Sie sich gleich heute über unseren speziellen Link bei Party Poker an, und ergattern Sie diesen tollen Bonus.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein