PayZ EU – Ein Online Bezahl System

PayZ EU – Ein Online Bezahl System 0001

Die auf Gibraltar ansässige Firma Datisi Limited hat letzte Woche den start von PayZ EU bekannt gegeben. Der Anbieter von Internet Bezahlsystemen bietet seinen Kunden eine neue Möglichkeit, um Zahlungen an Online Services/Glücksspiel-Anbieter durchzuführen bzw. Zahlungen zu empfangen oder Überweisungen zu tätigen.

Datisi, die Muttergesellschaft von PayZ EU sagte, dass eventuell beabsichtigt ist dieses Bezahlsystem weltweit anzubieten, in der Startphase wird PayZ EU jedoch nur den kanadischen, französischen, englischen, schwedischen, spanischen und italienischen Markt verfügbar sein.

Ein Sprecher von Datisi sage:" Wir haben uns entschieden uns hauptsächlich auf den kanadischen und den europäischen Markt zu konzentrieren, um sicherzustellen dass wir unseren Kunden in unseren etablierten Märkten einen erstklassigen Kundenservice anbieten können.

Online Casino Spieler in diesen Ländern können Ihre Bankkonten direkt mit dem PayZ Eu System verbinden und haben damit die Möglichkeit sehr einfach Einzahlung und Auszahlungen vorzunehmen.

Datisi Limited besitzt, betreibt, vermarktet und handelt mit einer Vielzahl von Produkten aus dem Bereich der Bezahlsysteme und ähnlich gelagerter "Value Industries" für den Weltmarkt. Zu den weiteren Angeboten zählen unter anderem internationale Prepaid Kundenkarten und Händlerkonten welche Visa und Mastercard akzeptieren. Datisi arbeitet bereits seit dem Jahr 2003 an der Entwicklung des PayZ EU Systems.

Mehr über PayZ Eu erfahren Sie auf der PayZ EU Internetseite, dort haben Sie auch die Möglichkeit ein PayZ Eu Konto zu eröffnen.

Ed note:Everest Poker Melden Sie sich bei Everest Poker über PokerNews an, machen Sie eine Einzahlung egal in welcher Höhe, und erhalten Sie einen $100 Willkommensbonus plus einen $50 PokerNews Bonus! Um die extra $50 zu erhalten, müssen Sie den Bonuscode PNEWS2 innerhalb von 48 Stunden nachdem Sie ein Konto eröffnet haben aktivieren.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein